Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Tennis-Krimi mit Happy End

Tennis Tennis-Krimi mit Happy End

Toller Erfolg für Rieke Eisenblätter vom Peiner Tennis-Club: Die Elfjährige kehrte von den Doppel-Landesmeisterschaften der U12-Mädchen mit fünf Siegen und dem Titel zurück.

Voriger Artikel
Jan vorn dabei
Nächster Artikel
Deyerling spielt 888 Holz

Meisterliches Doppel: Rieke Eisenblätter (links) und Elisabeth Wahle.

Quelle: privat

Beim NTV-Doppelcup in Veltenhof gewann Rieke mit Elisabeth Wahle (Helmstedter TV) das Endspiel nach einem echten Krimi mit 7:5, 5:7 und 10:5 im Tiebreak gegen Alisa Diercksen (Stelle) und Joana Vonau (Daverden). Im Halbfinale hatten sich Rieke und Elisabeth gegen Marie Lonnemann (Vechta) und Vivien da Silva (Nordhorn) mit 7:6, 6:3 durchgesetzt.

Unter den Zuschauern war auch Martina Müller. Die Profispielerin, die ihre Verletzungspause nutzt, um sich als Trainerin ein zweites Standbein aufzubauen, betreute die Spielerinnen und Spieler des Bezirks Hannover.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.