Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Sportplätze eine weitere Woche gesperrt
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Sportplätze eine weitere Woche gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 01.03.2016
Quelle: Archiv (Symbolfoto)
Anzeige

„Der vernässte Zustand der Rasenflächen hat sich aufgrund des regnerischen Wetters in der vergangenen Woche und des momentanen Bodenfrostes nicht verbessert“, heißt es in der Begründung. Alle Rasenflächen der städtischen Sportplätze bleiben daher weiterhin für jegliche Nutzung gesperrt.

Ihren Aufwärtstrend fortgesetzt haben die Regionsliga-Handballerinnen der PSG Peine. Sie bezwangen die HSG Liebenburg-Salzgitter II mit 19:14 und feierten damit den dritten Sieg in Folge. Erfolgreich war auch der TSV Bildung Peine, gewann er doch das Derby gegen die HSG Nord Edemissen II mit 15:8.

01.03.2016

Es war alles andere als ein Spaziergang, den die Peiner Bundesliga-Keglerinnen der Flotten Neun gegen zwei Abstiegskandidatinnen absolvieren mussten. Zwar hatte das Team in der Sportanlage Fair Play in Hennigsdorf (nördlich Berlin gelegen) seit 2008 siebenmal gewonnen und nur einmal knapp verloren, aber an diesem Sonntag wurde nach „neuen“ Regeln gespielt.

01.03.2016
Sport Regional Handball-Regionsoberliga Männer - HSG Nord stößt auf die Landesliga an

Der sofortige Wiederaufstieg ist perfekt: Nach einem Jahr in der Regionsoberliga dürfen die Handballer der HSG Nord Edemissen in der kommenden Saison wieder in der Landesliga starten. Mit dem 33:20 in Stöcken brachten sie den vorzeitigen Aufstieg bereits sechs Spieltage vor Saisonende unter Dach und Fach.

01.03.2016
Anzeige