Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Sieben Medaillen für die Peiner Bogen-Schützen

Bogensport Sieben Medaillen für die Peiner Bogen-Schützen

Treffende Prognose: Mindestens sechs Medaillen hatte Hartmut Kaune vor Beginn der Hallen-Landesmeisterschaften der Bogenschützen in Bad Fallingbostel vorausgesagt. Damit lag der Bogen-Kreisschießsportleiter richtig.

Voriger Artikel
Flotte Neun macht Aufstieg perfekt
Nächster Artikel
Tischtennis-Prorgamm

Kerstin Koch aus Edemissen kann sich Hoffnung auf die Teilnahme an der DM machen.

Quelle: bt

Die Aktiven des Kreisschützenverbandes Peine holten siebenmal Edelmetall. Und sie bewiesen die Leistungsbreite: Die Medaillengewinner kommen aus fünf Vereinen.
Besonders groß war die Freude bei einer der jüngsten Bogensport-Sparten im Kreis Peine: Der FC Pfeil Broistedt stellt den einzigen Landesmeister im Kreisverband. Der C-Schüler Phil Janeczko hat sich bei den C-Schülern mit 480 Ringen an die Spitze gesetzt. Nachdem er zur Hälfte des Wettkampfes noch mit 229 Ringen hinter Janes Fahron (SV Isernhagen NB) lag, schoss er mit seinen zweiten 30 Pfeilen auf die in 18 Metern Entfernung aufgestellten Scheiben mit 251 Zählern deutlich mehr Ringe als seine Konkurrenz.

„So viel Gelassenheit beim Schießen möchte ich auch einmal haben“, sagt sein Trainer Michael Finke über den neun Jahre alten Schützen, der erst seit eineinhalb Jahren den Bogen spannt. Die Leistungskurve des amtierenden Kreismeisters geht kontinuierlich nach oben. Gegenüber den Kreistitelkämpfen konnte Janeczko 25 Ringe mehr erzielen.
Gefäller fehlt ein Ring zur Finalrunde

In der niedersächsischen Spitzenklasse hat sich Nadine Weber (SV Telgte) mittlerweile etabliert. Mit 426 Ringen sicherte sie sich in der Jugendklasse die Silbermedaille. Kirsten Mumme (BSC Clauen) landete mit 407 Ringen auf dem vierten Platz. Ebenfalls Silber gab es für die Schützenmannschaft des BSC Clauen. In der Besetzung Gerhard Gefäller, Michael Schönbach und Timm Bewig musste sie sich mit 1538 Ringen nur der SGes Hagenburg geschlagen geben. In der Einzelkonkurrenz erzielte Gefäller mit 542 Ringen das beste Ergebnis aus Peiner Sicht und landete auf dem 18. Platz. Ein Ring fehlte ihm zur Qualifikation zur Finalrunde der besten 16 Schützen.

Die erreichten souverän die Peiner Damenvertreter. Kerstin Koch (KKS Edemissen) platzierte sich mit 539 Ringen nach 60 Pfeilen hervorragend auf dem dritten Rang nach dem Vorkampf. Mit dieser Leistung kann sie sich Hoffnung machen, bei den deutschen Meisterschaften starten zu dürfen. Claudia Brömer (Clauen) wurde mit 506 Ringen Achte. In der Finalrunde zog Koch gegen die Northeimerin Iris Herpertz mit 76:97 und Brömer mit 100:108 gegen Natalia Butuzova den Kürzeren.
Auf den Nachwuchs war Verlass

Verlass war auf den Peiner Nachwuchs auch bei den A-Schülern. Sowohl Jonas Wilke (Edemissen) sicherte sich mit 531 Ringen die Bronzemedaille als auch Romy Gefäller (Clauen) mit 495 Ringen. Der A-Schülerin fehlten lediglich neun Ringe zum Sieg.

Über Bronze freute sich auch die B-Juniorin Madeline Hüsig. Die Bogensportlern der SG Vöhrum schoss 476 Ringe. Lange Zeit lag sie auf Silbermedaillen-Kurs. Zum Schluss fehlten sieben Ringe. Die zweite Medaille für den BSC Clauen holte die Jugendmannschaft mit Axel Damitz, Markus Losse und Kirsten Mumme mit 1352 Ringen.

Hartmut Butt

Bogensport-Ergebnisse

Weitere Ergebnisse der Landesmeisterschaft:

Recurvebogen
Schützenklasse: 24. Oliver Reese (Edemissen) 532 Ringe, 33. Timm Bewig (Clauen) 518, 40. Thomas Rogge (Telgte) 500, 44. Michael Schönbach (Clauen) 478; Schützen-Altersklasse: 24. Stefan Lenz (Edemissen) 512; Seniorenklasse: Reinhard Gornetzki (MTV Duttenstedt) 502; Damen-Altersklasse: 7. Meike Gottwald (Clauen) 517; Schüler A: 5. Philipp Tollnik (Vöhrum) 527; 11. Marcel Janeczko (Broistedt) 502; Schüler B: 6. Felix Kemps (Duttenstedt) 456; Schülerinnen B: 5. Fabienne Hoffmann (Telgte) 261; Jugendklasse: 6. Axel Damitz (Clauen) 478, 8. Markus Losse (Clauen) 467, 10. Marius Bertram (Edemissen) 447; Junioren A: 5. Simon Gottwald (Clauen) 433;

Compoundbogen:
Altersklasse: 13. Jörg-Willi Fritsch (Clauen) 554

Blankbogen:
Schützenklasse: 11. Paul Schuster (Vöhrum) 450.

bt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.