Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Sarah Olbrich schlägt am weitesten
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Sarah Olbrich schlägt am weitesten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 21.10.2009
Die Sieger und Platzierten gemeinsam mit dem Team „Golf&Gesundheit“. Quelle: es
Anzeige

Um sich den Golfern der Region vorzustellen, startete jetzt erstmals ein Turnier unter dem Motto „Golf & Gesundheit“. Bei der Vorstellung des Netzwerkes schilderte Golfarzt Ansah die Idee des Netzwerkes: „Golf ist für alle Altersklassen mit wenigen Ausnahmen eine sehr empfehlenswerte Sportart. Zeitweise können aber Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparates den Spaß an dem Sport empfindlich stören. Mit dem Netzwerk steht den Golfern ein Expertenteam zur Verfügung, das bei der Verbesserung des Golfspiels und der Gesundheit helfen kann.“

Zahlreiche Golfer aus der Region Hannover/Braunschweig folgten der Einladung des Edemissener Clubs und des Netzwerkes zum Vierer mit Auswahltreibschlag. Die Veranstalter hatten zusätzlich zu den drei Wertungsklassen noch zwei Sonderwertungen für Damen und Herren ausgeschrieben. Alle Sonderwertungen wurden von heimischen Golfern gewonnen.

Den Preis für den längsten Abschlag holte sich bei den Damen die Jugendliche Sarah Olbrich mit 204 Metern. Bei den Herren war Volker Eßer mit 247 Metern der Erfolgreichste. Den Kampf um den Sonderwettbewerb „Nearest to the Pin“ entschied bei den Damen Vera Dammann für sich. Ihr Ball kam mit dem Abschlag bis auf 5,87 Meter an den Fahnenstock heran. Für Dr. Dierck Alex wurden 6,18 Meter ermittelt, was zum Sieg bei den Herren reichte.

In den drei Netto-Wertungsklassen für die Teams gingen alle Siege an heimische Golferinnen und Golfer. Die Klasse A wurde von Robin Klein und seiner Partnerin Sarah Olbrich mit 65 Nettoschlägen gewonnen. In der mittleren Wertungsklasse B waren Edda und Horst Krause mit 68 Nettoschlägen erfolgreich und in der unteren Klasse C holten sich Manuela und Hartmut Lucius mit 66 den Klassensieg.

Die beste Bruttowertung erreichten mit einer phantastischen Par-Runde die beiden Edemissener Nachwuchsgolfer Tobias Hense und Matthias Kleinschmidt.
Ergebnisse:

Netto Klasse A: 1. Robin Klein/Sarah Olbrich, 65 Nettoschläge. 2. Tobias Hense/ Matthias Kleinschmidt 66. 3. Dietrich Amberg/Gerhard Heldt 68.

Netto Klasse B:1.Edda Krause/Horst Krause 68. 2. Mario Lanza/Dr. Volker Eßer 69. 3. Günter Langeheine/Volkmar Schüßler 70.

Netto Klasse C: 1. Hartmut Lucius/Manuela Lucius 66. 2. Reingard Bunk/Christa Schwarz (Burgdorf) 67. 3. Dr. Peter Ebinger/Beate Ebinger (Hude) 71.

Ernst Schulze

Den Peiner Minigolf-Damen gelang vor der Winterpause ein ungefährdeter Sieg im Nachbarschaftsderby. Die Herren gewannen in Wolfsburg durch einen guten Start.

20.10.2009

Turnen für Kinder bis 10 Jahre bietet der TSV Mehrum an. Die kleinen Turner von 4 bis 6/7 Jahren treffen sich donnerstags in der Mehrumer Sporthalle von 15:15 bis 16 Uhr. Kinder von 6/7 bis etwa 10 Jahren folgen von 16 bis 16:45 Uhr.

20.10.2009

Für seine Kinderturnabteilung sucht der TSV Wendeburg eine Übungsleiterin oder einen Übungsleiter (möglichst mit Leiter-Schein) für die Eltern- Kinderturngruppe (1 bis 3 Jahre) und das Kinderturnen (4 bis 12 Jahre).

20.10.2009
Anzeige