Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional SGA jubelt : Erster Sieg in dieser Saison
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional SGA jubelt : Erster Sieg in dieser Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 19.01.2016
Die SG Adenstedt (grünes Trikot) bezwang den MTV Seesen mit 25:22 und feierte damit den ersten Sieg in dieser Saison. Quelle: im
Anzeige

SG Adenstedt - MTV Seesen 25:22 (11:12). „Endlich der erste Saisonsieg“, freute sich Adenstedts Spielertrainer Peter Frank, „allerdings war es ein hartes Stück Arbeit.“

In einem intensiven und harten Spiel mit insgesamt zwölf Zeitstrafen lagen die Adenstedter zur Pause noch zurück. „In der Halbzeit wurden die Fehler nochmals angesprochen - und die haben wir dann in der zweiten Halbzeit nicht mehr gemacht“, lobte Frank.

Folge: Sein Team wandelte den Rückstand bis zur 45. Minute in ein 20:17 um. „Diesen Vorsprung haben wir dann bis zum Ende beibehalten.“

Dank dieser ersten Punkte ist der Klassenerhalt wieder in erreichbare Nähe gerückt, sind es doch nur noch drei Zähler auf einen Nichtabstiegsplatz. „Auf diesem Sieg können wir aufbauen.“

SGA: F. Frank (7), Schoke (6), S. Frank (4), Liszt (3), Könnecker (1), Birke (1), Lauenroth (1), P. Frank (1).

Lediglich zwölf Tore reichten der HSG Nord Edemissen II, um das Derby in der Handball-Regionsliga der Frauen gegen die SG Zweidorf/Bortfeld III zu gewinnen. Erfolgreich war auch der MTV Peine II. Er besiegte Liebenburg mit 32:27 und führt damit weiter souverän die Tabelle an.

19.01.2016
Sport Regional Handball-Oberliga der A-Junioren - MTV Groß Lafferde versenkt Schiffdorf

Toller Start der A-Junioren des MTV Groß Lafferde in die Handball-Oberliga: Zum Auftakt bezwangen sie den TV Schiffdorf klar. Der TV war im Sommer noch Teilnehmer an der Bundesliga-Relegation gewesen.

19.01.2016

Im ersten Punktspiel des neuen Jahres legten Vater Jahns Landesliga-Handballer einen Fehlstart hin. Sie verloren mit zwölf Toren Differenz in Geismar. Viel besser machten es auch die Groß Lafferder nicht. Sie kassierten im Heimspiel gegen Warberg eine deutliche Niederlage.

18.01.2016
Anzeige