Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Reese schießt Bestleistung
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Reese schießt Bestleistung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 10.06.2009
Anzeige

Die Aktiven mussten sich erneut umstellen. Während bei den Kreismeisterschaften in Broistedt die Scheiben in 70 Metern Entfernung aufgestellt waren, befanden sie sich in Telgte 30 Meter entfernt. Glänzend mit der kurzen Distanz kam Junior Oliver Reese von KKS Edemissen zurecht. Er schoss mit 677 Ringen die Tagesbestleistung vor den Clauenern Gerhard Gefäller (662) und Michael Schönbach (659). Hervorragend auch das Ergebnis von Senior Reinhard Gornetzki (MTV Duttenstedt), der 654 Ringe erreichte.

Bei den Damen ging es bis zum Letzten von 72 Pfeilen spannend zu. Altersklassenschützin Meike Gottwald (Clauen) erreichte 656 Ringe – einen mehr als Claudia Brömer (Duttenstedt) und Kerstin Koch (Edemissen).

Im Teamwettbewerb belegte Edemissen in der Besetzung Kerstin und Joachim Koch, Oliver Reese, Peter Henseler und Jürgen Harre mit 3169 Ringen den zweiten Rang vor dem MTV Duttenstedt (3138), für den Claudia und Jens Brömer, Reinhard Gornetzki, Stefan Lenz und Patrik Serocki die Pfeile fliegen ließen. Die Plätze vier und fünf belegten Pfeil Broistedt (2906) und SV Telgte (2896).

bt

Vier Tage lang werden vom 11. bis zum 14. Juni in Bremerhaven die Deutschen Kegel-Meisterschaften auf Bohle ausgetragen. 14 Peiner vertreten im dortigen „Bürgerpark Lehe“ in zwei Mannschaften, zwei Mixed-, zwei Damen-Doppeln sowie in vier Einzelstarts die Vereinsfarben.

10.06.2009
Sport Regional 13. Klein Ilseder Volks- und Walkinglauf - Großer Ansturm der Schüler

Wegen der Hitze aussteigen, wie noch im vergangenen Jahr, musste diesmal niemand. Nieselregen und kühle Temperaturen gab es zum 13. Klein Ilseder Volks- und Walkinglauf, der gleichzeitig auch der 10. Salzgitter-AG-Lauf war. „Aber diese Bedingungen empfanden die meisten Läufer und Walker als ideal“, sagte Erwin Bußmann. Der Chef der ausrichtenden Lauftreff-Abteilung des TV Klein Ilsede freute sich vor allem über den großen Schüler-Anteil unter den insgesamt 410 Startern.

10.06.2009
Sport Regional Arbeitstagung der Peiner Fußball-Schiedsrichter - Zu wenig Nachwuchs bei den Unparteiischen

Bei den Fußballschiedsrichtern ist es wie im richtigen Leben: Es gibt zu wenig Nachwuchs. Darauf wiesen mehrere Redner bei der Arbeitstagung der Peiner Schiris hin. „Eventuell gibt es bald keine Gespanne mehr auf Kreisebene“, warnte Fußball-Kreisvorsitzender Josef F. Hanke.

10.06.2009
Anzeige