Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Pfeile wollen beim Zwölften gewinnen
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Pfeile wollen beim Zwölften gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 17.03.2017
Daniel Schierding
Anzeige
Broistedt

TSV Münchehof - FC Pfeil Broistedt (Sonntag, 15 Uhr). Mit einem Punktgewinn in Rammelsberg (0:0) startete der FC am vorigen Sonntag erfolgreich ins neue Jahr. Morgen nun will die Elf von Daniel Schierding nachlegen, auch wenn noch nicht klar ist, wer zur Verfügung steht. Sven Bruns fehlt, zudem ist fraglich, ob Alex Schmilewski, Oliver Bruns, Denis Cinar, David Grigoleit, Maik Neugebauer, Simon Kässmann und Julian Staniecki auflaufen können. „Unsere Personalsituation ist nach wie vor schwierig. Trotzdem wollen wir in Münchehof gewinnen“, betont Schierding, der in den nächsten Spielen auf zwei A-Junioren bauen wird: Kaan Dolmaci und Jarnot Von-Kintzel. „Beide wollen wir im Verlauf der Rückserie langsam aufbauen.“ll

Die Niederlage gegen das Schlusslicht zog die Bezirksliga-Fußballer des TSV Wendezelle noch tiefer in den Abstiegssumpf - entsprechend ist für den Vorletzten morgen gegen den direkten Konkurrenten aus Wolfenbüttel ein Sieg Pflicht.

Mit dem 10:1-Kantersieg gegen das Spitzenteam aus Oker setzte Fußball-Bezirksligist TSV Hohenhameln am vorigen Sonntag ein dickes Ausrufezeichen. An der Zielsetzung ändert das indes nichts. Aufgrund des Abstandes von 17 Punkten zum Erstplatzierten VfL Salder ist der Aufstieg kein Thema. „Für uns geht es darum, den Spaß am Fußball beizubehalten“, betont TSV-Trainer Nick Gerull vor dem Heimspiel gegen Innerstetal.

18.03.2017

An das Hinspiel seiner Bezirksliga-Fußballer gegen den MTV Salzdahlum erinnert sich Arminia Vecheldes Trainer Thomas Mühl noch genau. Beim MTV verloren die Grün-Weißen damals ein verrücktes Spiel mit 4:5. Im Heimspiel soll dieses Ergebnis nun geradegerückt werden.

17.03.2017
Anzeige