Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Peiner verlieren, nur Klima gewinnt
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Peiner verlieren, nur Klima gewinnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 09.08.2018
Stederdorfs Anton Klima besiegte Siegmund Bittnerowski deutlich mit 6:0 und 6:0. Quelle: Massel
Bad Neuenahr

Maren und Kai-Uwe Mack (beide MTV VJ Peine) sowie der Stederdorfer Anton Klima kehrten von den Deutschen Tennismeisterschaften der Seniorinnen und Senioren aus Bad Neuenahr mit nur einem Sieg zurück. Den schaffte Klima im 128er-Feld der Herren 70 gegen Siegmund Bittnerowski (BW Attendorn): Der Stederdorfer setzte sich mit 6:0 und 6:0 durch. Aber dann ging es gegen seinen „Angstgegner“ Wolfgang Schmitt (BW Scheeßel) – und gegen diesen verlor Klima nach einem spannenden Kampf und harter Gegenwehr mit 1:6, 6:4 und 4:10.

Maren Mack, Nummer 15 der deutschen Rangliste, erwischte bei den Damen 45 zum Auftakt ein schweres Los und unterlag Alexa Schmidt (Marienburger SC/ Nummer 16 der DTB-Rangliste) mit 3:6, 0:6. Auch in der Nebenrunde verlor Mack gleich die erste Partie gegen Silke Baehr (TC Zuffenhausen/ 19. der Rangliste) mit 6:1, 3:6 und 6:10.

Kai-Uwe Mack, Trainer und Jugendwart beim MTV Peine, spielte nach langer Zeit mal wieder ein Turnier mit. Gegen Alexander Potapov (RW Applerbeck, Nummer 56) kam bei den Herren 55 für ihn jedoch erwartungsgemäß das frühe Aus (0:6, 2:6).

Von Redaktion

Drittes Testspiel, erste Niederlage: Verbandsliga-Aufsteiger MTV Groß Lafferde musste sich den Oberliga-Handballern des MTV Vorsfelde mit 25:34 geschlagen geben. Für den Coach kam das Resultat jedoch keineswegs überraschend, „da Vorsfelde ein Top-Team ist“, betonte Dennis Bühn, dem die Abwehrarbeit seines MTV gut gefallen hatte.

08.08.2018

Die sechswöchige Sommerpause gut überstanden haben die Tri-Speedys Peine. Denn sie landeten beim Silbersee-Triathlon in Stuhr über die Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Rad, 10 km Laufen) auf Platz vier und behaupteten damit Rang zwei in der Gesamtwertung der Landesliga Männer. Kapitän Niklas Arndt gelang die viertbeste Radzeit des Tages.

08.08.2018

Zweites Testspiel, zweiter Sieg: Handball-Verbandsliga-Aufsteiger MTV Groß Lafferde hat das Titelduell der Vorsaison gegen die SG Zweidorf/Bortfeld mit 29:23 gewonnen. Ein Sonderlob sprach MTV-Trainer Dennis Bühn seinem Torwart-Youngster Finn Härtel aus. Der kassierte bei seinem 20-Minuten-Einsatz nur drei Gegentore.

06.08.2018