Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Peiner Teams unterlegen

Kegeln Peiner Teams unterlegen

Der zweite Kegel-Punktspieltag bescherte Humor und der Clauener Zweitvertretung auswärts den begehrten Zusatzpunkt, und die Dritte der KSG 82 blieb in Gifhorn chancenlos.

Bezirksklasse

KSG Wolfenbüttel II – Humor 1914 Peine 5030:5001(2:1/44:34). Die mit zweifachem Ersatz angereisten Gäste holten sich den Zusatzpunkt zurück, den sie im Heimspiel abgegeben hatten.
Ergebnisse: Frommert (837:846), Rösner (845:841), Genter (810:839), Kubernus (838:813), Ebert (821:845), Röhrig (850:846).

Kreisliga

MTV Girfhorn II – KSG 82 Peine III 3365:3284 (3:0/24:12). Jeder Peiner musste seinem direkten Gegenspieler den Vortritt lassen.
Ergebnisse: Braun (831:844), Giere (814:819), Kugel (810:849), W. Kroschwitz (829:853).
1910 Braunschweig – Blau Rot Clauen II 3282:3274 (2:1/19:17). Erstmals setzten die Gäste eine Spielerin des aufgelösten Damenklubs Olympia ein.

Ergebnisse: Minsel (823:841), Oelkers (839:815), Heinemann (809:789), Giesela Kirchhoff (803:837).

hst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional