Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Paukenschlag zum Auftakt: PSV belegt Rang zwölf

Schach, Norddeutsche Vereinsmeisterschaft in Greifswald: Paukenschlag zum Auftakt: PSV belegt Rang zwölf

Eine starke Leistung bot die U16-Mannschaft des Peiner Schachvereins bei der Norddeutschen Vereinsmeisterschaft in Greifswald – Lohn war Platz zwölf. „Das war mehr als erwartet, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Jungs sechsmal gegen Mannschaften gespielt haben, die unter den ersten Zehn gesetzt waren“, resümierte PSV-Pressewart Stefan Kück.

Voriger Artikel
Landes-Silber für Johanna Niebuhr
Nächster Artikel
Aufsteiger verliert den Tie-Break knapp

Die U16-Team des Peiner SV (von links): Luis Stein, Yekta Umut Arvis, Betreuer Sven Hagemann, Elias Behme und Artur Kück

Quelle: verein

Greifswald. Eine starke Leistung bot die U16-Mannschaft des Peiner Schachvereins bei der Norddeutschen Vereinsmeisterschaft in Greifswald, an der 16 Teams teilnahmen – Lohn war Platz zwölf. „Das war mehr als erwartet, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Jungs sechsmal gegen Mannschaften gespielt haben, die unter den ersten Zehn gesetzt waren“, resümierte PSV-Pressewart Stefan Kück.

Hinzu kam, dass von dem Peiner Quartett, das bei der Landesmeisterschaft Zweiter geworden war, nur Artur Kück und Elias Behme dabei waren, so dass mit Yekta Umut Arvis und Luis Stein zwei Spieler aus der U14 und der U12 aushelfen mussten.

„Aber bereits zum Auftakt gab es den ersten Paukenschlag“, freute sich Kück über das 2,5:1,5 gegen das an sieben gesetzte Team aus Halle. Anschließend gab es ein 2:2 gegen Lehrte. „Tags darauf folgten dann echte Brocken“, erklärte Kück, dessen Team gegen den niedersächsischen Landesmeister Uelzen mit 1:3 und gegen Delmenhorst mit 0,5:3,5 unterlag. „Am dritten Tag waren die Jungs aber wieder in der Spur.“ Es gab einen 3:1-Sieg gegen Greifswald und ein 2:2 gegen den SC Kreuzberg.



Von Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.