Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
PSG siegt in Edemissen

Jugendfußball PSG siegt in Edemissen

„Nach 20 Minuten sind wir besser ins Spiel gekommen“, resümiert PSG-Trainer Klaus Reinecke die erste Halbzeit des A-Jugendkreisligaspiels Eintracht Edemissen gegen die Peiner SG. In Spielminute 22 staubte Nuri Toprakli zur 1:0-Führung für die PSG ab.

Niels Otte (25.) und Jerome Diessner (40.) bauten die Führung aus. Kurz vor der Pause gelang auch noch der Treffer zum 0:4 (43.). In der zweiten Spielhälfte machten sich beide Mannschaften das Leben schwer. Nach einer schönen Vorarbeit von Edgar Owanisian erzielte Nuri Toprakli das zwischenzeitliche 0:5 (71.). Der TSV Edemissen konnte in der Schlussphase noch den Ehrentreffer zum 1:5-Endstand (79.) markieren.

bgd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional