Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Noch Startplätze frei

Volkslauf in Klein Ilsede Noch Startplätze frei

Mehr als 300 Anmeldungen gibt es bereits: Die Lauftreff-Abteilung des TV Klein Ilsede richtet am kommenden Sonntag den 13. Klein Ilseder Volks- und Walkinglauf aus.

„In den vergangenen Jahren haben wir uns durch einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, interessanten Siegerpreisen und einer reichhaltigen Tombola einen Namen weit über die Grenzen Peines gemacht“, sagt Cheforganisator Erwin Bußmann. Vor einem Jahr hatte es mit 800 Meldungen einen Rekord gegeben. „Das war aber auch die Grenze des Machbaren“, sagt Bußmann.

Angeboten werden auch diesmal Rennen über 3000, 5000 und 10 000 Meter. Für Schüler steht zudem ein 1000-Meter-Lauf auf dem Programm, die Kleinsten können sich über 150 Meter versuchen. Die Walker haben 5000 Meter zu absolvieren.

Bußmann weist darauf hin, dass die Laufwettbewerbe auch für Teilnehmer ohne Vereinszugehörigkeit offen sind. Anmeldungen sind noch im Internet und www.tv-klein-ilsede.de oder telefonisch unter 05171/5 20 20 möglich.

Für Erwin Bußmann wird es eine ganz besondere Veranstaltung sein. Er wird als Cheforganisator zum letzten Mal zur Verfügung stehen. „13 Jahre sind genug. Es hat mir immer sehr viel Spaß gemacht, aber es war auch sehr zeitintensiv“, sagt der Klein Ilseder, der fortan kürzer treten möchte.

bt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional