Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Los-Glück: Groß Lafferde gewinnt Testspiel-Kracher
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Los-Glück: Groß Lafferde gewinnt Testspiel-Kracher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 28.02.2019
Im Sommer 2017 durften sich die Handballer des MTV Groß Lafferde (rot) mit Erstligist TSV Hannover-Burgdorf messen. In diesem Jahr kommt Eintracht Hildesheim. Quelle: Isabell Massel
Groß Lafferde

„Es soll das Highlight unserer Vorbereitung auf die neue Saison werden und wird sicherlich ein paar Zuschauer ziehen“, bestätigt MTV-Coach Dennis Bühn.

Zu der Ehre gekommen ist der MTV, weil er zahlreiche Anhänger aus Groß Lafferde für das Drittliga-Derby zwischen Eintracht Hildesheim und dem MTV Braunschweig mobilisieren konnte. Mit fast 100 Fans besuchte der MTV die Partie. Die Vereine, die die meisten Karten bestellt hatten, landeten im Lostopf – und die Groß Lafferder hatten bei der Ziehung mehr Glück als bei ihrer jüngsten Sieben-Tore-Niederlage gegen Stadtoldendorf. „Wann dieses Spiel genau stattfindet, steht noch nicht fest. Erstmal freuen wir uns über die Chance, allen Handballverrückten in der Region und natürlich unseren tollen Groß Lafferder Fans ein tolles Vorbereitungsspiel präsentieren zu können“, stellte Groß Lafferdes Handball-Jugendwart Dirk Wittenberg erfreut fest.

Eintracht Hildesheim kämpft als Tabellenzweiter um den Titel in der 3. Liga. „Wir fiebern mit, dass wir vielleicht sogar auf einen Zweitligisten treffen“, sagt MTV-Coach Dennis Bühn. Schaffen die Hildesheimer den Aufstieg, habe das nämlich noch eine weitere schöne Folge für das Testspiel in Groß Lafferde. „Dann wird die Eintracht noch einmal etwas auf dem Transfermarkt tun müssen“, sagt Bühn. Und diese Neuzugänge könnten in der Halle am Lafferder Busch gleich mal zeigen, was sie drauf haben.

Von Christian Meyer

Die Bezirksoberliga-Basketballer des TSV Edemissen ließen dem Tabellenletzten BG 74 Göttingen II keine Chance und kletterten durch den 92:51-Kantersieg auf Platz vier. Immer wieder waren die Edemisser mit Kontern erfolgreich. Mit 27 Punkten war Janes Pape Topscorer.

28.02.2019
Sport Regional Kegel-Bezirksmeisterschaft Dreibahnen - Peiner räumen gleich sieben Titel ab

Glänzende Bilanz: Besser als je zuvor war die Ausbeute der Peiner Allround-Kegler bei der Bezirksmeisterschaft auf Drei-Bahnen. Denn sie holten in Wolfsburg sieben Titel und acht Qualifikationen für die Landesmeisterschaft. Sogar doppelt erfolgreich war Jessica Strupat, die mit dem Frauen-Team und im Damen-Einzel siegte.

27.02.2019

Märchenhaft ist die Entwicklung der „Peiner Zwergenspiele“. Erneut gab es eine Rekordbeteiligung beim spielerischen Leichathletik-Event in Edemissen. 160 Kinder liefen, warfen und sprangen in der Sporthalle. Gewonnen hat die Mannschaft des Veranstalters LG Peiner Land, schnellster Läufer war der Vöhrumer Paul Langer.

27.02.2019