Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kein Glück gegen Fortuna

Kegel-Bundesliga Damen Kein Glück gegen Fortuna

Mit etwas weniger als zuvor erhofft musste das Peiner Bundesliga-Kegelteam der Flotten Neun aus Hamburg die Heimfahrt antreten. „Ein 6:0 wäre zu schön gewesen, aber mit 3:3 können wir auch leben“, meinte Sandra Lohmann nach dem zweiten Doppelspieltag. Gegen den amtierenden Deutschen Meister wurden die Punkte gleich zu Wettkampfbeginn abgegeben, aber gegen den Aufsteiger Husum spulte das Team sein Siegespensum ungefährdet herunter.

Flotte Neun Peine – Fortuna Rendsburg 5302:5341 (0:3/3:4). Die Startachse der Fortuna zeigte, wer an diesem Tag die Herrin der Bohlebahnen war. Mit 41 Holz gerieten die Peinerinnen nach dem Startdrittel ins Hintertreffen - und damit war die erhoffte enge Partie gegen den Deutschen Meister bereits vorzeitig abgehakt. Flotte Neun musste diesem Rückstand hinterherlaufen, aber mehr als zwei ausgeglichen gestaltete Drittel ließ der Gegner nicht mehr zu.

Ergebnisse: Karin Deyerling (885:905), Petra Hadrys (868:889), Gabi Beckmann (894:896), Susanne Wichmann (878:877), Kerstin Falldorf (885:882), Sandra Lohmann (892:892).

Niederlage schnell verdaut

Flotte Neun Peine – SG BWR/ Sportfreunde Husum 5331:5244 (3:0/4:3). Die Niederlage war schnell verdaut, und die Peinerinnen spielten auf unverändertem Niveau weiter. Das reichte für drei siegreiche Drittel gegen die Nordlichter, die zuvor bereits ihr Spiel gegen Berlin verloren hatten.

Ergebnisse: Karin Deyerling (894:875), Petra Hadrys (874:864), Gabi Beckmann (867:869), Susanne Wichmann (895:850), Kerstin Falldorf (905:882), Sandra Lohmann (896:904).

Nach der überraschenden Niederlage der grünweißen Cuxies gegen Kiel residieren die Peinerinnen weiterhin auf Rang zwei – mit 9:3 Zählern punktgleich mit Ahoi Hamburg. In fünf Wochen steigt der dritte Doppelspieltag. In Pinneberg wartet der Vizemeister GW Cuxhaven und LTS/KCN Bremerhaven auf die Peinerinnen.

hst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine