Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kai, Paula und Lisa siegen im Drei- und im Vierkampf

Leichtathletik Schüler B bis D Kai, Paula und Lisa siegen im Drei- und im Vierkampf

Bei fast optimalen äußeren Bedingungen tummelten sich in Edemissen 156 Leichtathleten, die um Kreisehren kämpften – und es gab gute Leistungen zu sehen. Zudem waren auch einige Starter von auswärtigen Vereinen dabei, denen es vorwiegend um die Qualifikation zu den nationalen Titelkämpfen ging.

Voriger Artikel
Fußball am Dienstag
Nächster Artikel
Peiner holen dreimal Silber und zweimal Bronze

Paula Sobotta (links) hängte die Konkurrentinen ab und siegte gleich zweimal.

Quelle: Ralf Büchler

Einen sehr spannenden Wettkampf erlebten die Zuschauer in der Altersklasse M8. Hier kämpften insgesamt zwölf Schüler um den Titel des Kreisbesten. Nach dem Ballwurf ging Tim Kretschmer (LG Edemissen/Peine) nach sehr guten 29,50 Metern in Führung. Doch nach dem 50-Meter-Sprint übernahm Nils Weidlich (Arminia Vöhrum) Platz eins in der Gesamtwertung. Im abschließenden Weitsprungwettbewerb jedoch trumpfte der Vöhrumer Konstantin Mellinghaus auf: Er kam auf 3,21 Meter und verwies damit in der Endabrechnung seine beiden Konkurrenten auf die Plätze zwei und drei.

Ähnlich spannend ging es in der AK M11 zu. Hier stritten die beiden Mehrumer Jannik Andreas und Patryck Ostriekiwicz um den Titel. Während beide über 50 Meter noch nahezu gleichauf waren (Andreas 8,26 Sekunden; Ostriekewicz 8,42), siegte Andreas im Weitsprung (4,29 m) deutlich. Aber Ostriekiwicz steckte nicht auf, warf 37 Meter – doch es sollte nicht ganz reichen, am Ende sicherte sich Jannik Andreas mit sechs Punkten Vorsprung den Sieg (974).

Gleich zweimal feiern durfte Kai Buchhagen (M10, LG Edemissen/Peine), heimste er doch zwei Titel ein. Im Dreikampf erzielte er 945 Punkte und verwies seinen Vereinskameraden Jonas Rak (881 Punkte) auf den Silberrang. Im Vierkampf reichten 1216 Punkte zum Sieg vor Max Mildner (Union Groß Ilsede, 998). Überzeugen konnte Buchhagen vor allem über 50 Meter (8,09 Sek.) und im Weitsprung (3,76 m).

Auch seine Vereinkameradin Paula Sobotta (W12) sicherte sich sowohl im Drei- als auch im Vierkampf die Goldmedaille vor Caroline Schote (Arminia Vöhrum). Sobotta sammelte 1168 und 1510 Punkte. Ebenfalls einen Doppelerfolg feierte die zehnjährige Lisa Oelkers (TSV Mehrum). In beiden Wettbewerbern hatten ihre Konkurrentinnen das Nachsehen – 1141 und 1402 waren nicht zu toppen.

Eine Klasse für sich bei den jüngsten Teilnehmerinnen (W8) war Josofine Klisch (Union Große Ilsede). Sie setzte sich deutlich gegen ihre zwölf Konkurrentinnen durch, wobei sie in allen drei Disziplinen konstant gute Leistungen zeigte: 50 Meter (9,26 Sek.) Weitsprung (3,05 m) Ballwurf (20,50 m). Ihr Vorsprung auf die Zweitplatzierte Elisabeth Vetter (LG, 705) betrug mehr als 150 Punkte.

Die Ergebnisse :

M8 Dreikampf: 1.Konstantin Mellinghaus, Vöh, 709 Pkt., 2. Niels Weidlich, Vöh, 675, 3 Tim Kretschmer, LG, 669. M9 Dreikampf: 1. Bastian Warmuth, LG, 805, 2. Phil Paszkowski, Unin, 787, 3. Johannes Nowacki, Vöh, 711. M10 Dreikampf: 1. Kai Buchhagen, LG, 945, Jonas Rak, LG, 881, 3. Max Mildner, Union, 825. M10 Vierkampf: 1.Kai Buchhagen, LG, 1216, 2. Max Mildner, Union, 998 Pkte, 3.Robert Riedl, LG, 585. M11 Dreikampf: 1. Jannik Andreas, Meh, 974, 2. Patryck Ostriekiwicz, Meh, 968, 3. Nicolas Warmuth, LG, 842. M11 Vierkampf: 1. Jannik Andreas, Meh, 1314, M12 Dreikampf: 1. Simon Isfort, LG, 867, 2. Marco Cerro, LG, 851. M12 Vierkampf: 1. Marco Cerro, LG, 1169. M13 Dreikampf: 1.Jan-Ove Oelkers, Meh, 1223 Pkte, 2. Bodo Gambal, LG, 1154 Pkte, 3. Lukas Everlin, SVL, 1080. M13 Vierkampf: 1.Bodo Gambal. LG, 1538, 2. Jan-Ove Oelkers, Meh, 1518, 3. Lukas Everling, SVL, 1464.
W8 Dreikampf: 1. Josofine Klisch, Union, 864 , 2. Elisabeth Vetter, LG, 705, 3. Marie Abend, LG, 690. W9 Dreikampf: 1.Nele Nowacki, Vöh, 927, 2. Sarah Albrecht, Meh, 842, 3. Marlen Müller, Vöh, 841. W10 Dreikampf: 1. Lisa Oelkers, Meh, 1141, 2. Loa Lieberum , Vöh, 1081, 3. Antonia Brckmann, Vöh, 922. W10 Vierkampf: 1.Lisa Oelkers, Meh, 1402, 2. Loa Lieberum, Vöh, 1342, 3. Wiebke Bessing, Unon, 1116. W11 Dreikampf: 1. Alina Haase, Vöh, 1213, 2. Svenja Krause, LG, 1109 Pkte, 3. Luna Mokrys, LG, 1079. W11 Vierkampf: 1. Alina Haase, Vöh, 1555, 2. Svenja Krause, LG, 1397, 3. Luna Mokrys, LG, 1340. W12 Dreikampf: 1. Paula Sobotta, LG, 1168, 2. Caroline Schote, Vöh, 1147, 3. Alina Gerkens, Vöh, 1065. W12 Vierkampf: 1.Paula Sobotta, LG, 1510, 2. Caroline Schote, Vöh, 1435, 3. Lucie Grünes, LG, 1347. W13 Dreikampf: 1. Inga Zawallich, LG, 1185, 2. Rebecca Sack, LG, 1132, 3. Tabea Schmidt, Vöh, 1081. W13 Vierkampf: 1. Inga Zawallich, LG, 1629, 2. Rebecca Sack, LG, 1447, 3. Tabea Schmidt, Vöh, 1342.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.