Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Jungs der HSG Nord fehlt der Siegeswille
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Jungs der HSG Nord fehlt der Siegeswille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:07 09.11.2009
Julian Wagner (C-Junioren der HSG Nord) versucht, sich gegen Christoph Weigel und Adrian Jemric (von rechts) durchzusetzen. Quelle: im
Anzeige

Männlich A

MTV VJ Peine – HSG Plesse-Hardenberg 35:24 (17:9). „Auch wenn die spielerischen Akzente nur selten aufblitzten, war es ein erfreuliches Ergebnis“, sagte Jahns Trainer Henning Jäger. „Alle Spieler kamen zum Torerfolg.“ Die B-Jugendlichen Niklas Kaufmann und Rene Harms unterstützten das Team. „Besonders erfreulich verlief die zweite Halbzeit für Spielmacher Arndt Busch. Er agierte im ersten Spielabschnitt etwas glücklos, nach einer deutlichen Leistungssteigerung kam er aber noch zu seinen Torerfolgen.“

MTV Peine: Busch (5), Dzierzon (2), Flachsbart (3), Klapper (6), Harms, Henning (6), Schrader (7), Kaufmann (5).

Männlich C

HSG Nord Edemissen – SG Zweidorf/ Bortfeld 14:23 (9:11). Eine schwache Leistung der HSG Nord ermöglichte der SG den Derbysieg. Der Grund für den Erfolg der Gäste lag auf der Hand: „Die Bortfelder machten weniger Fehler und waren insgesamt treffsicherer“, bilanzierte Olaf Streit von der HSG. Vor allen Dingen habe es den Hausherren im Gegensatz zu den vergangenen Spielen am absoluten Siegeswillen gefehlt. Und das, obwohl sich die SG als gleichstarker Gegner präsentiert habe.

HSG: Hillegeist, Bendrien (5), M. Streit (3), J. Streit (4), Hoffmann. SG: S. Weigel (6), C. Weigel (6), Wolff (3), Jemric (5), Schultz (3).

Weiblich C

HSG Weyhausen/Tappenbeck – SG Zweidorf/Bortfeld 17:20 (8:5). Einen guten Start erwischte der SG-Nachwuchs. Allerdings holten die Gastgeberinnen in der Folgezeit auf und erspielten sich bis zur Pause eine Drei-Tore-Führung. Die zweite Hälfte verlief ausgeglichen. „Zum Schluss zeigten wir aber ein besseres Zusammenspiel und verhinderten in der Abwehr Torerfolge der Gastgeber“, analysierte SG-Spielerin Jana Richter den Grund für den Erfolg.

SG: Richter (9), Scholz (2), Zimball, Lüddecke (3), A. Schrader, Seidel (4).

Malte Krause

… bei Ole Siegel, Initiator des Handball-Oberliga-Spieltages in der Silberkamphalle.

09.11.2009
Sport Regional Handball: Jugend-Oberliga - Eine Sekunde fehlt zum Sieg

Der erste Sieg war für die männliche B-Jugend des MTV VJ Peine in der Handball-Oberliga zum Greifen nah. Eine Sekunde fehlte in Göttingen zum doppelten Punktgewinn. Ohne Einsatz blieb die weibliche A-Jugend der HSG Nord Edemissen. Nachdem nur noch sechs einsatzfähige Spielerinnen zur Verfügung standen, wurde die Partie bei der HG Rosdorf-Grone abgesetzt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

09.11.2009

Erfolgreiche Revanche des FC Pfeil Broistedt in der Fußball-Kreisliga gegen Aufsteiger Clauen/Soßmar. Nach dem ersten Rückrundenspieltag knöpften die Pfeile Arminia Vöhrum die am vergangenen Donnerstag übernommene Tabellenführung wieder ab.

08.11.2009
Anzeige