Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Josefine Klisch holt sich den 5. Platz

Kugelstoßen: LG-Athletim startete bei den Deutschen U18-Leichtathletik-Meisterschaften Josefine Klisch holt sich den 5. Platz

Anderthalb Wochen nach ihrem zweiten Platz bei den Europäischen Olympischen Jugendspielenin Ungarn ist Josefine Klisch bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Donaustadion in Ulm gestartet. Die Top-Kugelstoßerin der LG Peiner Land holte sich dort als Bestplatzierte ihres Jahrgangs mit 15,77m den fünften Platz im U18-Wettbewerb.

Voriger Artikel
Speedys kämpfen weiter gegen den Abstieg
Nächster Artikel
Kartslalom um

Josefine Klisch stieß die Kugel in Ulm 15,77m weit.

Quelle: Ralf Görlitz

Ulm. Anderthalb Wochen nach ihrem zweiten Platz bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen in Ungarn ist Josefine Klisch bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Donaustadion in Ulm gestartet. Die Top-Kugelstoßerin der LG Peiner Land holte sich dort als Bestplatzierte ihres Jahrgangs mit 15,77m den fünften Platz im U18-Wettbewerb.

„Die olympischen Jugendspiele waren der Höhepunkt der Saison. Ich habe mich danach zwar fit gehalten, aber das Training heruntergefahren“, sagt die 16-Jährige Sportinternat-Schülerin. So blieb sie acht Zentimeter unter ihrer persönlichen Bestleistung von 15,85m, die sie in Györ (Ungarn) gestoßen hatte. „Ich bin mit 15,77 Metern zwar zufrieden, aber ich hatte in Ulm nicht das Gefühl, dass ich sehr spritzig war“, gestand sie. Es reichte dennoch ganz locker dafür, dass sie Bestplatzierte ihres Jahrgangs geworden ist.

In den sechs Versuchen schwankte ihre Leistung um mehr als einen Meter. „Nachdem mir im dritten Versuch 15,77 Meter gelungen waren, dachte ich, dass ich jetzt im Wettkampf drin wäre. Aber das war schon der beste Versuch gewesen.“ In den folgenden stieß sie 14,85m, 15,17m und 15,35m weit. Es war der letzte Wettkampf der Saison. „Jetzt ist erstmal trainingsfrei“, sagt die Ilsederin. Im September beginnt sie mit dem Aufbautraining für die kommende Saison.

Von Matthias Press

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.