Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Jahner müssen nochmal ran

Jugendhandball:Relegation Jahner müssen nochmal ran

Auf Grund unklarer Durchführungsbestimmungen müssen sich die MB-Jugendhandaller des MTV Vater Jahn Peine nach dem eigentlich am vergangenen Wochenende bereits realisierten und unverhofften Aufstieg in die Oberliga doch noch in eine Entscheidungsrunde begeben.

Hierzu konnten sich die Jahner aber das Stratrecht in Peine sichern. Sie müssen sich nun am Sonnabend in der Silberkamphalle um 13 Uhr mit dem TuS Empelde und 16 Uhr mit der JSG Uelzen um den letzten freien Startplatz in der höchsten deutschen Jugendstaffel dieser Alesklasse auseinandersetzen. Um 14.30 Uhr spielt Uelzen gegen Empelde.

Das Team von Trainer Michal Netzel geht dabei mit durchaus berechtigten Hoffnungen ins Rennen, steht dem Coach doch im Vergleich zum letzten Wochenende, an dem man sich von beiden Kontrahenten jeweilig unentschieden trennte, fast sein kompletter Kader zur Verfügung.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine