Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Jahner B-Juniorinnen auf Kurs Landesfinale

Tennis-Bezirkspokal Jahner B-Juniorinnen auf Kurs Landesfinale

Die Tennis Jugendspielgemeinschaft unter dem MTV Vater Jahn Peine hat im Hinspiel um den Bezirkspokal ihre Stärke unter Beweis gestellt. In einem hochklassigen und spannenden Match besiegte das Team um Tobias Rasche den Müdener TC klar mit 5:1 und hat sich so für das Rückspiel eine optimale Ausgangsposition geschaffen. Bereits ein Unentschieden reicht für die Qualifikation zum Landesfinale in Delmenhorst.

Schon in den Einzeln legten die Junioren richtig los. Tobias Rasche hatte im Spiel der Top-Gesetzten zwar einen schlechten Start und verlor den ersten Satz mit 3:6. Doch im weiteren Spielverlauf lies der Jahner nichts mehr anbrennen und holte sich sicher die Sätze zwei und drei.

Ebenfalls souverän war das Auftreten von Johannes Bosse und Maximilian Hantel, die ihre Spiele in jeweils zwei Sätzen sicher gewannen. Pech hatte hingegen Henrik Steindam, der nach dem Tiebreak-Verlust im ersten Satz nicht mehr ins Spiel kam und sein Match in zwei Sätzen abgeben musste.

Die Gäste aus Müden machten es den Peiner Vertretern dann im Doppel aber nicht einfach und wollten unbedingt noch das Unentschieden schaffen. Doch Rasche/Bosse ließen sich nicht aus dem Rhythmus bringen und holten mit einem 6:4 und 7:6 den wichtigen Punkt zur Entscheidung. Und auch das zweite Doppel punktete am Ende. Trotz Satzrückstand drehten Steindam/Hantel noch das Match zum am Ende verdienten 5:1-Sieg.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.