Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Jahn siegt deutlich

Handball B-Jugend Jahn siegt deutlich

Immer besser kommen die B-Jugendlichen des MTV Peine in Tritt. Auch gegen den MTV Eyendorf feierten die Schützlinge von Trainer Michael Netzel einen verdienten Sieg – den vierten mittlerweile.

MTV VJ Peine – MTV Eyendorf 32:24 (15:8). Ohne den privat verhinderten Abwehrchef und Kreisläufer Kevin Deister sowie den verletzten Florian Ziball starteten die Gastgeber furios, gingen 4:2 in Führung. Die Gäste kamen noch einmal zurück, schafften den Ausgleich zum 4:4 und gingen sogar mit 7:5 in Führung. Nachdem sich die Peiner Abwehr besser auf die Eyendorfer Angreifer eingestellt hatte, glückte der Ausgleich und die deutliche Führung bis zur Pause.

Auch nach dem Seitenwechsel konnten die Gäste die Kreise von Marlon Meier und Niklas Kaufmann nicht entscheidend einengen. Obwohl die beiden in Manndeckung genommen wurden, wuchs der Vorsprung vorentscheidend auf elf Tore (20:9) an. „Der Sieg war zum Schluss ungefährdet“, resümierte Michael Netzel.MTV VJ Peine: Koob (Tor); Meier (10), Kaufmann (9/4), Behrens (3), Müller (3), Linn (3), Görl (2), Harms (1), Berthold (1).

bt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional