Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Jahn-Tennisabteilung investierte 100.000 Euro
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Jahn-Tennisabteilung investierte 100.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 30.03.2017
Blumen zum Dank (von links): Margrit Lüdicke, Joachim Trau und Ulla Bertram.
Peine

31 der 162 Abteilungsmitglieder waren erschienen.

In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken war 2016 die Beleuchtung der Halle komplett auf LED umgestellt worden (PAZ berichtete). In Eigenarbeit wurden die Dachrinnen saniert. Saniert wurden auch die Toiletten und ein Teil der Duschen. Die Außenanlagen sind instand gesetzt worden. Die Gesamtinvestitionen im zurückliegenden Jahr betrugen rund 100 000 Euro. „Bezahlt wurde das aus Beiträgen, Zuschüssen und nach Absprache mit dem Hauptverein. Ohne Verschuldung“, sagte Abteilungs-Pressewart Friedhelm Holey.

Auch dieses Jahr stehen Investitionen an. Im Sommer soll Platz 4 einen neuen gelenkschonenden Boden bekommen. Zudem soll Kücheneinrichtung angeschafft werden. Das Lokal soll Anfang April öffnen. Mit dem früheren Peiner Duro Gvoic wurde ein neuer Pächter gefunden.

Die Versammlungsteilnehmer beschlossen, die zu leistenden Arbeitsstunden auf sechs pro Jahr zu erhöhen bei gleichzeitiger Reduzierung des Stundensatzes auf zehn Euro. Reiner Hoffmann wurde als Hallenwart neu gewählt, Manfred Geisler unterstützt ihn. Bei den Wahlen wurde Trau im Amt bestätigt. Stellvertreter ist Dr. Thomas Oehmigen, Sportwart Wolfgang Sturm, Schriftwartin Nadja Oehmigen, Pressewart Friedhelm Holey, Kassenwart Jens Lange und Jugendwart Kai-Uwe Mack.

Blumen als Dank für die Pflege der Gartenanlage bekamen Ulla Bertram und Margrit Lüdicke. Für sportliche Leistungen geehrt wurden Olaf Helm, Christa Broßeit, Inge Menzel, Karsten Seegers, Gerd Stöger, Horst Vollbrecht, Michael Meyeringh, Edgar Dreger und Jürgen Künne.

  • Für Samstag, 29. April, ist ein großer Arbeitseinsatz vor der Eröffnung der Sommersaison geplant.

Ohne mehrere verletzte und privat verhinderte Stammspieler verloren die A-Junioren der HSG Nord ihr letztes Heimspiel in dieser Saison gegen den Tabellendritten der Handball-Landesliga. „Die Luft ist raus, das merkte man meinem Team deutlich an“, erklärte HSG-Coach Thomas Rauls.

30.03.2017
Sport Regional Basketball: Bezirksliga und Bezirksklasse - 53:84 - MTV Vechelde hält nur eine Halbzeit mit

Erneut eine klare Niederlage kassierte Basketball-Bezirksligist MTV Vechelde. In Völkenrode unterlag er mit 53:84. Leer gingen auch die Groß Ilseder in der Bezirksklasse aus, verloren sie doch in Winnigstedt mit 59:84.

30.03.2017
Sport Regional Tennis: Hallen-Regionsmeisterschaften - Titel für Meyeringh und Reusch

Die Hallentennis-Regionsmeisterschaften der Altersklassen endeten für die Klubs aus dem Kreisgebiet Peine recht erfolgreich: Ingo Reusch und Michael Meyeringh (beide MTV Vater Jahn Peine) holten sich jeweils den Titel, Inge Menzel (MTV Vater Jahn) sowie Henning Giere (MTV Stederdorf) gaben sich in Hildesheim erst in den Endspielen geschlagen und wurden somit Vizemeister.

29.03.2017