Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Im letzten Saisonspiel kein Sieg für die SG Zweidorf/Bortfeld
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Im letzten Saisonspiel kein Sieg für die SG Zweidorf/Bortfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 15.05.2017
Jobina Meyer erzielte drei Tore für die SG Zweidorf/Bortfeld. Foto: Hartmut Butt Quelle: Hartmut Butt
Anzeige
Bergen

TuS Bergen - SG Zweidorf/Bortfeld 28:25 (14:13). Auch ohne ihre verletzte Spielmacherin Michaela Steinhoff gestalteten die Gäste die Partie bis zum 6:6 offen. Dann geriet die SG nach einer Viertelstunde mit zwei Toren in Rückstand, drei Minuten später betrug der Abstand schon vier Tore.

„Meine Mannschaft hat eine gute Moral gezeigt“, sagte Trainer Andreas Bremer. Die SG schaffte durch Ann-Kristin Strutz kurz vor der Pause den Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel erwischte die SG den schlechteren Start. Mit 14:17 geriet sie ins Hintertreffen. Erneut zeigten die Gäste auch in ihrem letzten Saisonspiel eine starke kämpferische Leistung, die zwischenzeitlich auch belohnt wurde. Elf Minuten vor Schluss glich die starke Angelika Wasowicz zum 22:22 aus. Nadine Fritzler schaffte auch den 24:24-Gleichstand. Danach hatten die Gäste jedoch ihr Pulver verschossen, weil sie in der Schlussphase gleich in doppelter Unterzahl spielen mussten.

„Leider haben wir in der entscheidenden Phase des Spiels den einen oder anderen Fehler zuviel gemacht. Deshalb haben wir verloren“, sagte Bremer.

2SG Zweidorf/Bortfeld: Fiebig, Rother (beide Tor); Wasowicz (9), Spiller (7/3), Meyer (3), Zimball (2), Strutz (1), A. Gerdorff (1), Fritzler (1), J. Gersdorff (1), E. Kelkert, Filipczak.

bt

Am letzten Spieltag sicherten sich Groß Lafferdes Landesliga-Handballer den vierten Tabellenplatz und demonstrierten zugleich einmal mehr ihre Heimstärke. Sie bezwangen Northeim deutlich und holten damit in eigener Halle ihren zwölften Saisonsieg. Verloren hatte der MTV am Lafferder Busch allein zum Auftakt gegen Aufsteiger HSG Oha.

15.05.2017
Sport Regional Handball-Landesliga der Männer - SG holt sich die Vizemeisterschaft

Doppelten Grund zur Freude hatten die Landesliga-Handballer der SG Zweidorf/Bortfeld. Zum einen feierten sie im finalen Spiel der Saison einen Kantersieg, zum anderen holten sie sich noch auf der Zielgerade die Vizemeisterschaft.

15.05.2017
Sport Regional VfB Peine und Jahn kooperieren - Zwei Vereine für einen Beitrag

Tennis-Plätze hat der VfB Peine nicht, aufschlagen und eine Vorhand durchziehen können die VfBer trotzdem mit ihrer Vereinsmitgliedschaft. Die Probephase ist gut gelaufen, deshalb haben der VfB und der MTV Vater Jahn Peine jetzt ihre Kooperation vertraglich fixiert. Jetzt gibt es sozusagen zwei Vereine für einen Beitrag.

13.05.2017
Anzeige