Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Hornburg zählt zu Deutschlands Besten
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Hornburg zählt zu Deutschlands Besten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:07 01.06.2009
Starker Auftritt bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in der Altersklasse 40: Izabela Hornburg vom MTV Duttenstedt gewann Bronze im Doppel. Quelle: Isabell Massel
Anzeige

5 von 481 Spieler mussten ihren Schläger zur Materialprüfung abgeben – auch Hornburg. An ihrem Sportgerät gab es allerdings nichts zu beanstanden, sie durfte antreten.

An der Seite von Birgit Giebel (SV Frielingen) kämpfte sich die Peiner Landesliga-Spielerin im Doppel der Altersklasse 40 zum dritten Platz durch. Nach einem Freilos in der ersten Runde ließ das Duo zwei klare 3:0-Erfolge gegen Claudia John/Andrea Reek (Sachsen-Anhalt) und Astrid Bäder/Annelie Heintz (Pfälzischer Tischtennis-Verband). Im Halbfinale scheiterte die Stederdorferin mit ihrer Partnerin an den späteren Deutschen Meisterinnen Maria Beltermann/Katja Schmidt (Nordrhein-Westfalen). Gegen die Akteurinnen aus der 2. Bundesliga gab‘s eine klare 0:3-Niederlage. „Wir hatten keine Chance, das war ein Zweiklassen-Unterschied“, räumte Hornburg ein, die mit ihrer Bronzemedaille sehr zufrieden war.

Auch im Einzel spielte Hornburg stark auf, gewann souverän ihre Gruppe mit Oberliga- und Regionalligaspielerinnen. Im ersten Spiel gewann sie 3:1 gegen Annette Schimmelpfennig (Nordrhein-Westfalen), die Frau von Ex-Bundestrainer Dirk Schimmelpfennig. Im zweiten Spiel revanchierte sich Hornburg bei Dr. Sabine Barz-Todt für die Niederlage im Halbfinale der Norddeutschen Meisterschaft, siegte diesmal 3:1. Drittes Spiel, dritter Sieg: Auch Veronika Schneider (Brandenburg) war beim 0:3 gegen Hornburg chancenlos. Im Achtelfinale traf die Duttenstedts Landesliga-Spielerin ausgerechnet auf Doppelpartnerin Birgit Giebel. Endstand: 1:3. „Sie war einfach besser“, erkannte Hornburg an, die dadurch den neunten Platz im Endklassement belegte.

Im Mixed war für Hornburg schon Endstation in Runde ein. An der Seite von Michael Kleber (TV Berenbostel) verspielte sie eine 2:1-Satzführung. Im Entscheidungssatz verloren die Niedersachsen gegen die Bayern Mayer/Englmeier hauchdünn 10:12.

cm

Sport Regional Tischtennis-Kreisrangliste - Neugebauer spaziert zum Sieg

In beeindruckender Weise hat Christoph Neugebauer die Tischtennis-Kreisrangliste der Männer gewonnen. Der favorisierte Spieler vom Landesliga-Aufsteiger TSV Mehrum gab bei der Endrunde in Vöhrum in sieben Spielen nicht einmal einen Satz ab.

01.06.2009

Wenn Linda Hammes ihr Trikot überstreift, ist sie mit 38 Jahren die älteste Spielerin der Regionalliga-Vertretung der VG Ilsede. An diesem Wochenende startet sie bei den Deutschen Altersklassen-Meisterschaften der Volleyballer in Fellbach – und dort ist sie die Jüngste im Team der VG Ilsede.

30.05.2009

„Es gibt zunehmend Probleme – das Geld wird knapper, der Sport ist im Wandel – und ich fühle mich unverbraucht genug, mich ihnen zu stellen.“ Das sagte Kurt Gilgen vor zehn Jahren, bevor er erneut für den Vorsitz des Kreissportbundes kandidierte.

30.05.2009
Anzeige