Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Heike Kunze holt vier Siege

Tischtennis-Bezirksliga Heike Kunze holt vier Siege

Sieg im Mittelfeldduell: Die Spielerinnen von Tischtennis-Bezirksligist Wedtlenstedt gewannen das Derby gegen Groß Lafferde klar mit 8:4.

MTV Wedtlenstedt – MTV Groß Lafferde 8:4 (27:19). Nachdem das Hinspiel noch unentschieden endete, entschied diesmal Wedtlenstedt das Spiel für sich. Auf Seiten von Groß Lafferde konnte nur Heike Kunze punkten.

Spiele: Schiefer/Schüller – Geske/Stephan 3:2, Meike/Meike – Kunze/Zellmann 2:3, Annette Schiefer – Kirsten Geske 3:1, Susanne Schüller – Heike Kunze 0:3, Elke Meike – Imke Stephan 3:0, Claudia Meike – Heike Zellmann 3:0, Schiefer – Kunze 0:3, Schüller – Geske 3:0, E. Meike – Zellmann 3:2, C. Meike – Stephan 3:0, E. Meike – Kunze 1:3, Schiefer – Zellmann 3:2.

Lehndorfer TSV – MTV Wedtlenstedt 8:4 (28:21). Ärgerlich: Katrin Lösche und Ersatzspielerin Britta Alt verloren ihr Doppel im fünften Satz. Für die Wedtlenstedter Punkte sorgten Susanne Schüller (2), Annette Schiefer und Katrin Lösche.

Spiele: Baumgarte/Aplowski – Schiefer/Schüller 3:0, Konradt/Paliga – Lösche/Alt 3:2, Petra Baumgarte – Susanne Schüller 0:3, Andrea Aplowski – Annette Schiefer 3:1, Birgit Konradt – Britta Alt 3:1, Karen Paliga – Katrin Lösche 3:2, Baumgarte – Schiefer 3:2, Aplowski – Schüller 1:3, Konradt – Lösche 2:3, Paliga – Alt 3:0, Konradt – Schiefer 1:3, Baumgarte – Lösche 3:1.

hz

Voriger Artikel
Nächster Artikel