Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional HSG-Coach Thomas Rauls: „Die Luft ist raus“
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional HSG-Coach Thomas Rauls: „Die Luft ist raus“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 30.03.2017
Das letzte Heimspiel der Saison verlor die HSG. Foto: Massel Quelle: Isabell Massel
Edemissen

HSG Nord Edemissen - HSV Warberg/Lelm 31:35 (16:17). In der ersten Halbzeit sei die Partie ausgeglichen verlaufen, sagte Rauls. Dennoch führte sein Team nach neun Minuten mit 7:4. „Danach haben sich die Warberger aber wieder gefangen.“ Folge: Der Gast glich zum 11:11 aus (19.).

„In dieser Phase haben wir immer wieder versucht, über Kreisanspiele zum Erfolg zu kommen“, sagte Rauls. „Aber leider waren die Anspiele meistens zu ungenau. Zudem war Warberg handlungsschneller.“ Auch eine Auszeit und eine Umstellung im Angriff brachten der HSG Nord nicht den gewünschten Erfolg, so dass der Gast zur Pause vorne lag. Für die zweite Halbzeit hatten sich die Edemissener zwar viel vorgenommen, „aber wir haben zu viele technische Fehler gemacht und aus dem Rückraum auch schlecht geworfen“, ärgerte sich Rauls. Trotzdem kam die HSG durch Max Hoffmann noch einmal auf einen Treffer heran (40., 23:24). „Max hat überragend gespielt“, lobte Rauls.

Doch der Gast behielt die Nerven und erspielte sich anschließend innerhalb von vier Minuten eine Vier-Tore-Führung - und die hatte Bestand bis zum Ende.

HSG: N. Rauls (4), Donker (1), Langeheine (3), Helwes (2), Staar (6), Hoffmann (15).

 lh

Sport Regional Basketball: Bezirksliga und Bezirksklasse - 53:84 - MTV Vechelde hält nur eine Halbzeit mit

Erneut eine klare Niederlage kassierte Basketball-Bezirksligist MTV Vechelde. In Völkenrode unterlag er mit 53:84. Leer gingen auch die Groß Ilseder in der Bezirksklasse aus, verloren sie doch in Winnigstedt mit 59:84.

30.03.2017
Sport Regional Tennis: Hallen-Regionsmeisterschaften - Titel für Meyeringh und Reusch

Die Hallentennis-Regionsmeisterschaften der Altersklassen endeten für die Klubs aus dem Kreisgebiet Peine recht erfolgreich: Ingo Reusch und Michael Meyeringh (beide MTV Vater Jahn Peine) holten sich jeweils den Titel, Inge Menzel (MTV Vater Jahn) sowie Henning Giere (MTV Stederdorf) gaben sich in Hildesheim erst in den Endspielen geschlagen und wurden somit Vizemeister.

29.03.2017

Ihr Ziel erreicht haben die A-Juniorinnen der HSG Nord Edemissen. Sie gewannen in Geismar auch dank ihrer starken Torhüterin Marie Giere 25:20 und sicherten sich damit den direkten Verbleib in der Handball-Landesliga. Dadurch war auch die unglückliche Niederlage unter der Woche gegen Spitzenreiter JSG Allertal zu verschmerzen.

29.03.2017