Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Groß Lafferde wahrt die Chance auf die Endrunde
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Groß Lafferde wahrt die Chance auf die Endrunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 02.12.2015
Dennis Bühn
Anzeige

MTV Groß Lafferde - HSV Warberg 37:22 (20:11). Grundlage für den Sieg sei eine stark verbesserte Abwehr gewesen, erklärte MTV-Coach Dennis Bühn „In den vergangenen beiden Spielen war unsere Defensive noch viel zu unbeweglich.“

Die Warberger versuchten, die Hausherren mit einer sehr offenen Deckungsvariante zu überraschen. Doch diese Taktik ging nach hinten los: „Immer wieder haben wir die Deckung gekonnt ausgespielt“, lobte Bühn, dessen Team mit 6:0 in Führung ging. „Auch mit der Umstellung auf eine defensivere Abwehr hatten wir keine Probleme.“ Sein Team zog von 14:9 auf 19:9 davon.

Im zweiten Durchgang knüpften die Lafferder an die gute Leistung der ersten Halbzeit an und holten ungefährdet die beiden Punkte. „Da wir eine gute Leistung gezeigt haben, fand unser Gast keine Mittel, uns gefährlich zu werden“, resümierte Dennis Bühn.

Lafferde: Preiss (1), Strub (5), Stübig (1), Meyer (2), Bochow (5), Waschke (12), Bah (8), Grätz (3).

Ihren Höhenflug fortgesetzt haben die Bezirksliga-Volleyballer des SV GW Vallstedt III. Der Aufsteiger gewann in Gamsen und kletterte damit an die Tabellenspitze.

02.12.2015

Die Klettertour geht weiter: Ihren vierten Sieg in Folge feierten Lengedes A-Jugend-Fußballer in der Landesliga. Im angeordneten Wiederholungsspiel mühten sie sich zum 2:1-Sieg gegen Reislingen-Neuhaus und sind nun schon Fünfter.

01.12.2015
Sport Regional Sportclub für Fußballstatistik - Ihr Hobby: Tabellen, Tore, Transfers

„Manch einer sammelt Bierdeckel oder züchtet Kaninchen“, sagt Ralf Hohmann schmunzelnd. Er und seine mehr als 400 Mitstreiter im Deutschen Sportclub für Fußballstatistik (DSFS) sind verrückt nach den Zahlen, Daten und Fakten des Fußballs.

01.12.2015
Anzeige