Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Fußballspielen und grillen

Turniere bei Adler Handorf Fußballspielen und grillen

Das war so richtig nach dem Geschmack der Nachwuchs-Kicker: Tagsüber Fußball spielen, abends Grillen am Lagerfeuer, und vor dem Zelten noch eine Nachtwanderung. Am nächsten Tag eine Dorfrallye und abends wieder Grillen.

Das alles hatte der TSV Adler Handorf organisiert. Bei den drei Turnieren nahmen insgesamt 17 Mannschaften der E-Junioren und Bubis und rund 300 Zuschauer teil. Bei den Bubis gewann im ersten Turnier Teutonia Groß Lafferde vor Adler Handorf, Anker Gadenstedt, JSG Rosenthal/Schwicheldt, SSV Stederdorf und Arminia Vöhrum.

Im zweiten Bubi-Turnier ähnelte sich das Bild. Sieger wurde Groß Lafferde II vor Handorf II. Auf den weiteren Plätzen folgten Stederdorf II, Vöhrum II, Gadenstedt II und Rosenthal/ Schwicheldt II.

Die E-Junioren der JSG Eddesse/ Dedenhausen/ Plockhorst setzten sich im dritten Turnier an die Spitze. Punktgleich auf Rang zwei folgte Ölsburg vor MTV Peine, Handorf und Eixe.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine