Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Fünfter Sieg in Folge für die HSG Nord

Handball, A-Junioren-Landesliga Fünfter Sieg in Folge für die HSG Nord

Das Jahr 2017 erfolgreich abgeschlossen haben die A-Junioren-Handballer der HSG Nord Edemissen in der Landesliga. Denn sie besiegten die HSG Plesse mit 39:33 und feierten damit den fünften Sieg in Folge.

Voriger Artikel
„Da lag mehr drin“: Stederdorf/Wipshausen verliert drei Sätze knapp
Nächster Artikel
Vecheldes Doppel-Hypothek war zu groß

Jesper Langeheine (am Ball) und die HSG Nord besiegten die HSG Plesse mit 39:33 und festigten damit Rang drei.

Quelle: Ralf Büchler

Edemissen. Das Jahr 2017 erfolgreich abgeschlossen haben die A-Junioren-Handballer der HSG Nord Edemissen in der Landesliga. Denn sie besiegten die HSG Plesse mit 39:33 und feierten damit den fünften Sieg in Folge.

HSG Nord Edemissen – HSG Plesse-Hardenberg 39:33 (23:17). Von Beginn an dominierten die Edemissener. Das 4:4 war der letzte Gleichstand. „Danach haben wir uns auf 10:5 abgesetzt“, erklärte Edemissens Trainer Thomas Rauls, dessen Mannschaft auch zur Pause klar vorne lag. „Allerdings hätten wir zu diesem Zeitpunkt schon deutlich höher führen müssen, aber wir haben leider etliche Großchancen nicht genutzt“, bemängelte er.

Kurz nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste zwar auf vier Treffer heran (26:22), doch anschließend trumpfte der Tabellendritte auf – binnen elf Minuten zog er auf 36:25 davon. „Spätestens da war die Begegnung entschieden, und deshalb ließen wir es auch in der restlichen Zeit etwas ruhiger angehen.“ Das nutzten die Gäste, um noch ein wenig Ergebniskosmetik zu betreiben. Am klaren Erfolg der Gastgeber änderte das aber nichts mehr. „Mit dem fünften Sieg in Folge können wir jetzt beruhigt in die Weihnachtsferien gehen“, erklärte Thomas Rauls.

HSG Nord: Hinz (5), L. Rauls (5), Grätz (5), N. Rauls (5), Donker (5), Bauschmann (2), Lange-heine (11), Felski (1).

Von Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.