Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Fakten zum Spiel Germania gegen VfL

Fakten zum Spiel Germania gegen VfL

Am Dienstag sendet Radio ffn in seinem Regionalfenster um 10.30 Uhr und 11.30 Uhr ein Interview mit Germanen-Manager Dieter Heitmann und einem Spieler.

Karten für die Partie können noch bis Dienstag im Vorverkauf in der PAZ-Geschäftsstelle (bis 12 Uhr), der Raiffeisen-Tankstelle Edemissen, dem Raiffeisen-Markt Uetze sowie bei Hage-Bauelemente erworben werden. Erwachsene zahlen 10 Euro, Kinder 5 Euro.

Mehrere Wiesen am Sportplatz werden als Parkplätze hergerichtet.

Die Partie pfeift der Zweitliga- und DFB-Pokal-erfahrene Schiedsrichter Stefan Schempashauwe aus Hildesheim.

Bereits von 17.30 Uhr an dreht VfL-Maskottchen „Wölfi“ seine Runden auf dem Blumenhagener Sportplatz.

Die Profis des VfL stehen im Anschluss an die Partie noch für rund eine Stunde für Autogramme zur Verfügung.

Das VfL-Fanmobil macht Halt in Blumenhagen. Schals, Triktos und Co. können dort gekauft werden.

Moderator der Fußball-Partie ist der Sportjournalist Klaus Langhardt aus Braunschweig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine