Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Essinghausen hat’s schwer

Fußball-Stadtmeisterschaft Essinghausen hat’s schwer

Interessante Duelle brachte die Auslosung zur Fußball-Stadtmeisterschaft. Ausrichter ist der TSV Bildung. Das Turnier für Herrenmannschaften findet statt vom 15. bis 26. Juli, die Altherren spielen am Sonnabend, 25. Juli und die Ü40 am Sonntag, 19. Juli.

Die Herren des TSV Essinghausen müssen gegen die ranghöchste Peiner Mannschaft ran, den Bezirksoberligisten VfB Peine. Zum Kreisliga-Duell kommt es bei der Partie Arminia Vöhrum gegen TSV Bildung. Insgesamt sind bei den Herren 18 Teams dabei, Falke Rosenthal und der SV Takva verzichten auf die Teilnahme.

Bevor die Hauptrunde startet, gibt es in der Vorrunde zwei Begegnungen. Am Mittwoch, 15. Juli, spielt um 18 Uhr der SSV Stederdorf gegen den TSV Adler Handorf (Spiel 1); und ab 19.45 Uhr spielt der TSV Eixe gegen den TSV Dungelbeck (Spiel 2). Die Sieger der Partien spielen dann am darauffolgenden Wochenende in der Hauptrunde mit.

Auf Vorschlag von Turnier-Organisator Max Hilkens vom TSV Bildung einigten sich die Vereinsvertreter darauf, dass 15 Spieler pro Mannschaft eingesetzt werden dürfen. Sie dürfen fliegend gewechselt werden. Spielberechtigt sind Neuzugänge auch dann, wenn deren Spielerpass noch nicht vom Fußball-Landesverband in Barsinghausen zurückgeschickt wurde. Er muss der Pass-Stelle aber vorliegen.

Bei den Altherren und der Ü40, die beide auf Kleinfeld spielen, dürfen 12 Spieler pro Mannschaft eingesetzt werden.

Die Altherren spielen in zwei Gruppen. Gruppe A besteht aus SG Rosenthal/Schwicheldt, Adler Handorf, Arminia Vöhrum, SSV Stederdorf und MTV Peine. Gruppe B: TSV Essinghausen, TSV Bildung, SV Bosporus und VfB Peine.

Zwei Gruppen gibt es auch bei der Ü40. BW Schmedenstedt, VfL Woltorf, SG Rosenthal/Schwicheldt, SG PSG/ Eixe und TSV Essinghausen spielen in Gruppe A. Gruppe B besteht aus VfB Peine, TSV Marathon, TSV Bildung und Arminia Vöhrum.

Festgelegt wurde, dass 2010 der TSV Adler Handorf die Stadtmeisterschaft ausrichtet, und 2011 der SV Bosporus, der dann 25-jähriges Bestehen feiert.

Matthias Press

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine