Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Ersatzmann Gorny trumpft auf
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Ersatzmann Gorny trumpft auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 09.03.2010
Anzeige

MTV Vechelade – RSV Braunschweig 7:9 (36:35 Sätze).

Gegen den Tabellendritten standen die Vechelader kurz vor einer Überraschung, gewannen sogar mehr Sätze als der Gast. Das ist umso bemerkenswerter, da der MTV den an Position drei spielenden Christian Blank ersetzen musste. In den Doppeln startete der Aufsteiger furios, erspielte eine 3:0-Führung. Nach seiner Leistenoperation überzeugte auch MTV-Spitzenspieler Stefan Mudrow, er erhöhte auf 4:0. Gleich zweifach punktete Christian Havekost im Einzel. „Er erwischte einen richtig starken Tag“, lobte MTV-Tischtennis-Abteilungsleiter Klaus Lemke. Den siebten Punkt schaffte Andreas Gansberg. Beim Stand von 7:8 musste das Schlussdoppel darüber entscheiden, ob die Vechelader dem Favoriten zumindest einen Punkt abluchsen konnten. Christian Havekost und Bernd Feddeck kämpften unermüdlich, verloren aber mit 2:3-Sätzen.

Spiele: Feddeck/Havekost – Meyer/Trappe 3:1, Mudrow/Schieß – Nolte/Dittmann 3:2, Gansberg/Korth – Scholz/Wiedmann 3:0, Mudrow – Dittmann 3:2, Schieß – Nolte 1:3, Feddeck – Trappe 1:3, Havekost – Meyer 3:0, Gansberg – Wiedmann 3:1, Korth – Scholz 2:3, Mudrow – Nolte 2:3, Schieß – Dittmann 1:3, Feddeck – Meyer 2:3, Havekost – Trappe 3:2, Gansberg – Scholz 2:3, Korth – Wiedmann 2:3, Feddeck/Havekost – Nolte/Dittmann 2:3.

VfL Oker II – MTV Vechelade 6:9 (24:35).

„Ralf Gorny war unser Mann des Tages“, lobte Lemke den Reservespieler. Der Spitzenmann der Bezirksklassen-Riege rückte für Vechelades verhinderte Nummer zwei, Talent Christian Schieß, ins Team – und gewann prompt beide Spiele im unteren Paarkreuz. Den 1:2-Rückstand aus den Anfangsdoppeln glich Christian Blank aus. Der in das obere Paarkreuz aufgerückte Blank fegte Okers Spitzenspieler Mike Friedrichs mit 3:0 von der Platte. „Christian ist über sich hinausgewachsen“, lobte Lemke und erinnerte daran, dass der VfLer in der Vorrunde noch viertbester Akteur im oberen Paarkreuz war. Nach einem 5:6-Rückstand zog der MTV einen starken Schlussspurt an und sicherte sich mit vier Siegen in Folge das 9:6. Neben Reservespieler Gorny blieben auch Bernd Feddeck und Andreas Gansberg ungeschlagen.

Spiele: Friedrichs/Grunwald – Feddeck/Havekost 2:3, Hasenkopf/Heinrich – Mudrow/Blank 3:1, Schwarz/Engel – Gansberg/Gorny 3:1, Friedrichs – Blank 0:3, Grunwald – Mudrow 3:1, Hasenkopf – Havekost 3:1, Heinrich – Feddeck 0:3, Schwarz – Gorny 1:3, Engel – Gansberg 0:3, Friedrichs – Mudrow 3:2, Grunwald – Blank 3:2, Hasenkopf – Feddeck 0:3, Heinrich – Havekost 0:3, Schwarz – Gansberg 2:3, Engel – Gorny 1:3.

Christian Meyer

Wechsel nach zwei Jahren: Aus gesundheitlichen Gründen hat der Edemisser Herbert Schrader sein Amt als Vorsitzender des Leichtathletik-Kreisverbands abgegeben. Bei der Jahresversammlung im Vöhrumer Sporthaus wählten die Vereinsvertreter Siegmund Küster zum Nachfolger. Der Klein Ilseder war bisher zweiter Vorsitzender und wurde von Schrader bereits eingearbeitet.

09.03.2010

Den haushohen Favoriten ausgetrickst: In einer ungewöhnlichen Aufstellung erkämpft das Badminton-Jugendteam des VfB/Ski-Club Peine im Finale der Landesmannschafts-Meisterschaft gegen Titelverteidiger Northeim ein Remis. Dank des besseren Satzverhältnisses küren sich die Peiner zum Landesmeister.

09.03.2010

Auf jeglichen Trainings- und Spielbetrieb müssen Peines Fußballer auf den städtischen Sportplätzen bis einschließlich zum 16. März verzichten.

09.03.2010
Anzeige