Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Erlebnis-Sporttag zum Ausprobieren

Fit für die besten Jahre Erlebnis-Sporttag zum Ausprobieren

Gleich mehrere Einrichtungen aus dem Kreis Peine machen gemeinsame Sache: Sie bieten Anfang Mai einen „Erlebnissporttag“ an. Wer über 50 Jahre alt ist, kann sich an diesem Tag unverbindlich darüber informieren, welche Möglichkeiten es gibt, um in der zweiten Lebenshälfte fit zu bleiben.

Voriger Artikel
Matsch verhindert Match mit Ailton
Nächster Artikel
Oliver Kühn gewinnt den Titel mit links

Fit-Drums – wie hier in Groß Lafferde – gehört zum Angebot beim Erlebnissporttag.

„Fit für die besten Jahre“ ist die Veranstaltung deshalb betitelt. In den Sporthallen des Silberkamp-Gymnasiums und der Gunzelin-Schule werden Bewegungs-, Wellness- und Entspannungsangebote präsentiert, von denen jeder Interessierte drei ausprobieren kann.

Voraussetzung ist die Anmeldung. Dafür wurden 6000 Flyer gedruckt, die zum Beispiel beim Kreissportbund, in Seniorenkreisen, bei den Landfrauen oder beim Deutschen Roten Kreuz zu bekommen sind. Enthalten ist ein Anmeldeblatt, das bis Freitag, 16. April, beim Kreissportbund eingegangen sein muss.

Die genannten Einrichtungen, das Gesundheitsbüro, das Gesundheitsbündnis Peine und die Kreisvolkshochschule beteiligen sich an der Aktion. „Wir wollen das Leistungsspektrum an einem Ort und Tag gebündelt präsentieren“, sagt Reinhard Liechti, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Peine. Und Kreissportbund-Vorsitzender Wilhelm Laaf ergänzt: „Es geht nicht darum, intensiv Sport zu trieben, sondern sich zu bewegen.“ Man könne ohne jede Verpflichtung in die Angebote hineinschnuppern.

Für Seniorenkreis-Leiter soll der Tag als Bildungsveranstaltung ausgeschrieben werden. Und wenn sich jüngere für die Angebote interessieren, ist das auch kein Problem: „Wir schicken niemanden nach Hause, der erst 49 ist“, sagte Dorit Lonnemann, Gesundheitswissenschaftlerin beim DRK.

mp

Angebote beim Erlebnis-Sporttag

Fit Drums, Line Dance, Stuhlgymnastik und Klangentspannung

Die Veranstaltung „Fit für die besten Jahre“ wird am Sonnabend, 5. Mai, um 9.30 Uhr in der Silberkamphalle von Landrat Franz Einhaus eröffnet. Zuvor ist ab 9 Uhr Ausgabe der Unterlagen.
In der Silberkamphalle beziehungsweise in der Gunzelinhalle oder – bei Bedarf – auf dem Außengelände gibt es von 10 bis 11 Uhr folgende Angebote:
• Denken und Bewegen
• Stürze vermeiden
• Rückenfit
• Stuhlgymnastik
• Pilates
• Nordic Walking
Von 11.20 bis 12.20 Uhr werden die Angebote wiederholt, so dass jeder Interessierte zwei davon ausprobieren kann.
Von 14.20 bis 15.20 Uhr gibt es folgende Angebote:
• Line Dance
• Fit Drums
• Life Kinetik
• Klangentspannung
• Entspannungsmix
• Qi Gong Einführung

Für 12.30 Uhr ist ein gemeinsames Mittagessen geplant. Gegen 13 Uhr folgt ein medizinischer Fachvortrag, anschließend gibt es Aktionen und Infostände der Kooperationspartner. Gemeinsamer „Ausklang“ ist ab 15.30 Uhr in der Silberkamphalle.

Sportkleidung, Hallenschuhe, Handtuch sowie eigene Getränke sind mitzubringen.

mp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.