Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Elke Meiken bleibt unbesiegt

Tischtennis-Bezirksliga Elke Meiken bleibt unbesiegt

Eine unglückliche Heimniederlage mussten die Frauen des TSV Bildung beim Saisonauftakt in der Tischtennis-Bezirksliga gegen den MTV Wedtlenstedt einstecken.

TSV Bildung Peine – MTV Wedtlenstedt 6:8 (26:33). Beide Mannschaften litten in der Halle unter der großen Hitze, lieferten sich aber trotzdem eine spannende Auseinandersetzung, wobei es über die volle Distanz und sogar über 59 Sätze ging. „Wedtlenstedt war der erwartete schwere Gegner und letztlich der glückliche Gewinner“, sagte Bildung-Mannschaftsführerin Corinna Schrader. „Wir gaben den ersten Einzeldurchgang vorentscheidend mit 1:3 ab und konnten das trotz guter Leistungen unserer Mannschaft nicht mehr wettmachen. Einen Punkt hätte ich mir aber doch gewünscht.“

Unbesiegt in den Einzelspielen blieb Elke Meike vom MTV, die gegen Gabriele Bühnemann und Corinna Schrader jeweils mit 11:9 im fünften Satz siegte. Schrader und Bühnemann gewannen dann aber die beiden anderen Einzel.

Spiele: Schrader/Bühnemann - Elke und Claudia Meike 3:2, Mennigke/Kerk - Schüller/Lösche 0:3, Corinna Schrader - Susanne Schüller 3:2, Gabriele Bühnemann - Elke Meike 2:3, Andrea Mennigke - Katrin Lösche 1:3, Wiebke Kerk - Claudia Meike 0:3, Corinna Schrader - Elke Meike 2:3, Bühnemann - Schüller 3:0, Mennigke - Claudia Meike 3:2, Kerk - Lösche 2:3, Mennigke - Elke Meike 0:3, Schrader - Claudia Meike 3:1, Bühnemann - Lösche 3:2, Kerk - Schüller 1:3.

km

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine