Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Elf Tore am Adlerhorst
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Elf Tore am Adlerhorst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:56 22.11.2009
Anzeige

Adler Hämelerwald – FC Stern Misburg 7:4 (3:4). „Das war nichts für schwache Nerven“, berichtete Adler-Betreuer Willi Mühlberger, noch angetan von dem irren Geschehen am Adlerhorst. Nach knapp einer halben Stunde lagen die Gastgeber schon 0:3 zurück. Innerhalb von neun Minuten erzielten sie den Gleichstand, doch postwendend traf der Gast zur Pausenführung.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit drehten die Adler noch einmal richtig auf, glichen aus und zogen auf 7:4 davon. Mühlberger lobte besonders Thomas Ecke, der nach langer Sperre erstmals wieder mitgewirkt hat. Ecke traf zweimal und war an weiteren Treffern beteiligt. Ab Minute 61 agierten die Gäste nach einer Roten Karte in Unterzahl.

Tore: 0;1, 0:2, 0:3 Busch (3., 19., 28.), 1:3, 6:4 Ecke (29., 59.), 2:3, 5:4 Ritter (30. Foulelfmeter, 49.), 3:3 Walter (38.), 3:4 Kreft (40.), 4:4 Paraskevopoulos (46.), 7:4 Schott (63.).

ge

Der Jüngste ist der Stärkste: Kraftsportler André Hentschel von VT Union Groß Ilsede hat bei den Deutschen Meisterschaften im Bankdrücken überlegen den Titel in der Erwachsenen-Klasse gewonnen.

21.11.2009
Sport Regional Handball: B-Jugend - Unerwartet verloren

Lange Gesichter bei den Verantwortlichen des MTV VJ Peine. Völlig überraschend kassierte der Tabellenzweite seine zweite Saisonniederlage und verlor weiter Boden im Kampf um die Meisterschaft.

20.11.2009

Die B-Juniorenkicker des VfB Peine können sich am Sonntag ab 11 Uhr in der Niedersachsenliga ein Punktepolster herausschießen.

20.11.2009
Anzeige