Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Dritter Sieg: Duttenstedt schon Fünfter
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Dritter Sieg: Duttenstedt schon Fünfter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 11.11.2015
Danuta Brennecke blieb in Einzel und Doppel unbesiegt. Quelle: im
Anzeige

Für den kuriosesten Erfolg hatte MTV-Spielerin Sabine Gelhard gesorgt, die sich in ihrem zweiten Einzel auch von einer 0:11-Schmach im dritten Satz nicht aufhalten ließ.

TuS Einigkeit Kirchberg - MTV Duttenstedt 1:8 (9:25). Die Bezirksoberliga hatten die Kirchbergerinnen dominiert, in der Landesliga haben sie noch keinen Punkt ergattert. Auch die Duttenstedterinnen machten kurzen Prozess mit dem Schlusslicht und feierten ihren dritten Saisonsieg. „Für Kirchberg ist diese Liga zu stark. Diese enormen Klassenunterschiede zeigen sich immer wieder. Insofern waren dies für uns zwei wichtige Punkte Richtung Klassenerhalt“, bilanzierte Duttenstedts Kapitänin Birgit Gelhard.

Der Gastgeber habe zwar auf seine erkrankte Nummer drei verzichten müssen, „aber an dem Endergebnis hätte das sicherlich nichts geändert“, vermutete Gelhard. Zu überlegen war ihr Team. Nur zwei Spiele gingen überhaupt in den Entscheidungssatz. Danuta Brennecke und Christa Ehrentraut drehten im Doppel einen 1:2-Satzrückstand und Sabine Gelhard kämpfte sich nach einer 0:11-Schmach im dritten Satz und einem abgewehrten Matchball in Durchgang vier doch noch zum 3:2-Erfolg gegen Anja Macke. „Ihr fehlte anfangs das sonst so erfolgreiche Topspin/Schuss-Spiel, stattdessen ließ sie sich oft auf offene Konterduelle ein, bei denen sie den Kürzeren zog. Am Ende stellte sie ihr Spiel ein wenig um und gewann doch noch“, freute sich Schwester Birgit Gelhard.

Spiele: Sandra Schwerdtner/Anja Macke - Danuta Brennecke/Christa Ehrentraut 2:3, Andrea Schulz/Ariane Tilmann - Birgit und Sabine Gelhard 0:3, Schulz - Brennecke 0:3, Schwerdtner - B. Gelhard 1:3, Macke - Ehrentraut 3:1, Tillmann - S. Gelhard 1:3, Schulz - B. Gelhard 0:3, Schwerdtner - Brennecke 0:3, Macke - S. Gelhard 2:3.

cm

Wer Spannung liebt, muss nicht unbedingt um die zehn Euro Eintritt für den neuen James-Bond-Film im Kino hinblättern, er kann sich auch einen Wettkampf der Luftpistolen-Bundesliga-Asse des Schützenbunds Broistedt ansehen.

11.11.2015

An der Tabellenspitze bleibt es eng. Spitzenreiter Broistedt schüttelte zwar Verfolger Abbensen ab, doch die JSG Groß Ilsede bleibt dank eines 8:4-Schützefestes ebenso dran wie die JSG Clauen-Soßmar, die ihre Ungeschlagen-Serie ausbaute, aber mit der JSG Woltorf mehr Mühe als erwartet hatte.

11.11.2015

Eigentlich wollten sie beide Heimspiele gewinnen, die Verbandsliga-Volleyballer aus Vallstedt. Doch zunächst gab es für GW-Reserve ein 0:3 gegen Wolfenbüttel. Anschließend aber besiegte sie den VfL Wolfsburg mit 3:0 und stürzte diesen damit von der Tabellenspitze.

10.11.2015
Anzeige