Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Dreierpack! Bucklisch ballert Freie Turner vom Platz
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Dreierpack! Bucklisch ballert Freie Turner vom Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 12.10.2014
Woltwiesches Alexander Schmilewski (links) versucht, seinen Gegenspieler zu bremsen. Am Ende setzte sich die Viktoria deutlich durch. Quelle: im
Anzeige

SV Viktoria Woltwiesche - FT Braunschweig II 4:1 (3:1). Die Formkurve der Woltwiescher zeigt weiterhin nach oben. Auch im Heimspiel gegen die Reserve der Freien Turner setzte sich die Viktoria durch. Und das, obwohl die Partie denkbar ungünstig begann. Bastian Hattendorf erwischte die Hausherren mit seinem vollendeten Fernschuss kalt (2.).

Beeindruckt zeigte sich die Schierding-Elf davon indes nicht. „Wir haben das vorher bewusst angesprochen. Sofern wir in Rückstand geraten, müssen wir unbeirrt und konzentriert weiterspielen“, sagte Daniel Schierding, dessen Mannschaft genau so reagierte - und dafür belohnt wurde: Dennis Peschelt markierte nur fünf Minuten später den Ausgleich.

Die Gäste, bei denen mit Jan-Philipp Walther und Maximilian Agge zwei Kicker der Oberliga-Elf mitspielten, und die vom Trainer der ersten Mannschaft, Uwe Walther, beobachtet wurden, mühten sich in der Folge. Doch abgesehen von der spielerischen Überlegenheit sprang dabei nichts heraus. Die Tore erzielte Woltwiesche. Oder besser gesagt Thomas Bucklisch. Denn der 27-jährige führte seine Mannschaft mit einem Doppelpack im ersten Abschnitt (24., 28.) und seinen dritten Treffer in der 75. Minute fast im Alleingang zum Heimsieg.

„Ich bin sehr stolz auf die Mannschaft und kann im Grunde nichts kritisieren. Jeder Spieler hat die richtige Einstellung gezeigt. Endlich wurden wir dafür auch belohnt“, lobte Woltwiesches Trainer Daniel Schierding, dessen Team sich durch den dritten Sieg im vierten Spiel in Folge in der oberen Tabellenhälfte allmählich festbeißt.

SV Viktoria Woltwiesche: Jez - Grigoleit, Criscione, Hoffmeister, Stark - Schmilewski (44. Beier), T. Tracz, Röcken, Dennis Peschelt - Bucklisch, Rotter (71. Staats).

Tore: 0:1 Hattendorf (2.), 1:1 Dennis Peschelt (7.), 2:1, 3:1, 4:1 Bucklisch (24., 26., 71.).

ll

Peine. 91 Schüler im Peiner Land haben sich in diesem Jahr für die Prüfungen für das englische Cambridge-Sprachzertifikat angemeldet - das ist niedersachsenweit die höchste Zahl an einer einzelnen Volkshochschule, noch vor großstädtischen Einrichtungen wie zum Beispiel in Hannover oder Braunschweig.

12.10.2014

Die Landesliga-Fußballerinnen des VfB Peine wollen am heutigen Samstag an ihre zuletzt guten Leistungen anknüpfen und den vierten Sieg in Folge einfahren.

10.10.2014

Ohne Trainer werden die Kreisliga-Fußballer des TSV Sonnenberg ihr morgiges Heimspiel gegen Viktoria Ölsburg bestreiten. Coach Volker Schulz hat seinen Rücktritt erklärt - und damit auch seine Spieler überrascht.

10.10.2014
Anzeige