Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Drei Eigentore bei Adler-Spiel
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Drei Eigentore bei Adler-Spiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 13.12.2009
Anzeige

HSC Hannover – Adler Hämelerwald 3:1 (3.0). „Eigentlich ist das Wettbewerbsverzerrung“, sagte Adler-Betreuer Willi Mühlberger zum Spiel auf Kunstrasen. „Ehe wir wussten, wie man sich auf dem Untergrund bewegen muss und wie sich der Ball verhält, stand es schon 0:3.“ Dabei halfen die Hämelerwalder allerdings kräftig mit.

Erst unterlief Torhüter Pröve ein Fehler, der zum 1:0 führte (9.), und dann hatten Schröder (24.) und Schott (32.) Pech, als ihnen Eigentore unterliefen. „In der zweiten Halbzeit haben wir dann richtig Druck gemacht“, sagte Mühlberger. Mehr als ein Treffer kam allerdings nicht dabei heraus.Das 3:1 fiel – wie konnte es in dieser Partie anders sein – per Eigentor.

mp

Einen wichtigen Sieg im Landesliga-Abstiegskampf verbuchten die Handballer des MTV Groß Lafferde zu Hause gegen Mascherode. Dagegen mussten die SG Adenstedt und die HSG Nord klare Auswärtsniederlagen einstecken.

13.12.2009

Am 23./24. und 30./31. Januar findet auf dem Vereinsgelände des Peiner Reit- und Fahrvereins ein Springlehrgang bei Dr. Christian Stampehl statt.

13.12.2009

Der Abstiegskampf in der Tischtennis-Bezirksliga der Männer bleibt spannend. Ausgerechnet im Derby gegen den MTV Ölsburg landete der TTC Berkum seinen ersten Saisonsieg. Das Schlusslicht zog nach Punkten gleich mit Arminia Vechelde und Ölsburg. Alle drei Peiner Teams haben erst drei Punkte auf dem Konto. Entscheidend wird für alle Mannschaften die Rückrunde sein, um zumindest die Chance auf einen Relegationsplatz zu wahren.

11.12.2009
Anzeige