Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Die SG Adenstedt siegt auch in Unterzahl

Tischtennis-Bezirksliga Frauen Die SG Adenstedt siegt auch in Unterzahl

Die SG Adenstedt marschiert in der Tischtennis-Bezirksliga der Damen unbeirrt in Richtung Meisterschaft. Auch Verfolger Münstedt konnte der SGA die Punkte nicht abknöpfen.

Voriger Artikel
Vier Peiner zielen in Ahlten
Nächster Artikel
Engel und David holen Rang eins

Iris Nolte leistete starke Gegenwehr. Sie verlor jedoch mit dem TSV Münstedt gegen die SG Adenstedt.

Quelle: rb

SG Adenstedt – TSV Münstedt II 8:3 (24:14) . Die SG Adenstedt konnte gegen Münstedt nur zu dritt antreten. Andrea Spötter war dienstlich verhindert und Yvonne Gille krank. Der TSV konnte jedoch keinen Vorteil daraus ziehen.

Nur die Spiele von Iris Nolte und Andrea Geffers gegen Yvette Gille gingen über fünf Sätze, jedoch konnte Yvette Gille beide für sich entscheiden. Am Ende zählten nur die Kampflos-Spiele für den TSV Münstedt.

Ergebnisse: Kampflos – Geffers/Nolte 0:3, Oppermann/Behrens – Rott/Rohde 3:0, Dagmar Oppermann – Martina Rott 3:1, Veronika Behrens – Andrea Geffers 3:0, Yvette Gille – Victoria Rohde 3:0, Kampflos – Iris Nolte 0:3, Dagmar Oppermann – Andrea Geffers 3:0, Veronika Behrens – Martina Rott 3:0, Yvette Gille – Iris Nolte 2:3, Kampflos – Victoria Rohde 0:3, Yvette Gille – Andrea Geffers 3:2.

MTV Duttenstedt II – MTV Groß Lafferde 8:4 (24:16) . Der MTV Duttenstedt II setzte seine Aufholjagd fort und gewann auch gegen den MTV Groß Lafferde. Bei Groß Lafferde konnten nur das Doppel Kunze/Zellmann, zwei Mal Heike Kunze und Kirsten Geske punkten. Bei Duttenstedt gewann Melanie Kubis alle drei Einzel und zusammen mit Birgit Gaus auch das Doppel.

Ergebnisse: Kubis/Gaus – Geske/Stephan 3:1, Hasselmann/Hanebuth – Kunze/Zellmann 0:3, Melanie Kubis – Kirsten Geske 3:0, Birgit Gaus – Heike Kunze 0:3, Sandra Hasselmann – Imke Stephan 3:0, Christa Ehrentraut – Heike Zellmann 3:0, Melanie Kubis – Heike Kunze 3:0, Birgit Gaus – Kirsten Geske 0:3, Sandra Hasselmann – Heike Zellmann 3:1, Christa Ehrentraut – Imke Stephan 3:2, Sandra Hasselmann – Heike Kunze 0:3, Melanie Kubis – Heike Zellmann 3:0.

hz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.