Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Der KSG kommen am Ende alle Punkte abhanden
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Der KSG kommen am Ende alle Punkte abhanden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:07 19.10.2009
Anzeige

Verbandsklasse Süd

Flotte Neun Peine – GSC Göttingen 5351:5307 (3:0/47:31). Nur das erste Drittel konnte der GSC offen gestalten. Danach stellten Thomas Gröne (905:883) und die Bundesligaspielerin Marina Lorenz (891:873) die Weichen energisch auf den erwarteten und nicht mehr gefährdeten Peiner Sieg.

Ergebnisse: Pfeiffer (898:890), Beckmann (882:889), Dalibor/Kohnert (878:884), Christiansen (897:888).

KSG 82 Peine – KSG Clausthal 5293:5351 (0:3/31:47). Die stärker eingeschätzten Clausthaler hatten im ersten Drittel gegen den Peiner Außenseiter das Nachsehen, und auch nach dem zweiten Abschnitt lag das Krause-Team noch knapp in Führung. Danach brach das Holzunheil über die Peiner herein, und alle Punkte kamen abhanden.

Ergebnisse: Hille (893:878), Barisch (877:880), Eggers (872:914), Krause (905:873), Pfennig (866:911), Garbs (880:895).

Flotte Neun Peine – KSG Clausthal 5344:4782 (3:0/51:27). Die Peiner hatten mit mehr Gegenwehr gerechnet. Stattdessen spielten sie mit 71 Holz einen komfortablen Vorsprung heraus. Nachdem im mittleren Drittel zudem noch ein Akteur der KSG verletzt ausscheiden musste und nicht ersetzt werden konnte, blieb die Punkteweste des Tabellenführers makellos bei 12:0 Zählern.

Ergebnisse: Pfeiffer (899:863), Beckmann (891:856), Marina Lorenz (894:893), David (876:409), Gröne (881:867), Christiansen (903:894).

KSG 82 Peine – GSC Göttingen 5250:5281 (0:3/33:45). Der Verlauf der ersten Partie wiederholte sich. Vor dem letzten Drittel führte die KSG mit elf Holz. Der Aufholjagd der Gäste konnten die Peiner nichts mehr entgegen- setzen.

Ergebnisse: Hille (897:873), Barisch (870:886), Eggers (861:908), Krause (885: 835), Pfennig (878:900), Garbs (859:879).

hst

Sport Regional Jugendhandball: Landesliga - Henning wirft das Siegtor

Von vornherein war den A-Jugendlichen des MTV Peine in der Handball-Landesliga bewusst, dass es keine einfache Partie gegen das Tabellenschlusslicht aus Plesse und Hardenberg werden würde. Diese Befürchtung sollte sich bestätigen.

19.10.2009

Ein gutes Handball-Wochenende erwischten die Zweitvertretungen der HSG Nord Edemissen und des MTV Groß Lafferde in der Handball-Regionsliga der Männer, denn beide Teams gewannen souverän. Erfolgreich waren auch die Frauen der SG Adenstedt. Sie gewannen das Derby gegen die HSG Nord Edemissen III und hoffen nun auf den Aufwärtstrend.

19.10.2009

Schwarzes Wochenende für die Peiner Mannschaften der Handball-Landesliga. Kassierte doch das Trio SG Adenstedt, MTV Groß Lafferde und HSG Nord ausnahmslos Niederlagen. Besonders bitter war die Pleite der SGA, die in Rosdorf sage und schreibe 53 Gegentore einstecken musste.

18.10.2009
Anzeige