Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Dank Doppelpack: Tim Paul jetzt Erster

Sparkassen-Torjäger-Cup Dank Doppelpack: Tim Paul jetzt Erster

Das lief: Groß Lafferdes Stürmer Tim Paul hat die Führung im Sparkassen-Torjäger-Cup der Teams auf Bezirksebene übernommen. Mit seinem Doppelpack beim 5:0-Sieg gegen Landesliga-Absteiger Germania Wolfenbüttel zog er an Lengedes Stürmer Stefan Kleinschmidt vorbei und hat nun acht Treffer.

Voriger Artikel
35:15 – Jahn lässt Ehmen keine Chance
Nächster Artikel
3:0 im Derby: GW setzt den Höhenflug fort

Erzielte seine Saistore 7 und 8: Tim Paul (blau) vom Bezirksliga-Aufsteiger Groß Lafferde hat die Führung im Sparkassen-Torjäger-Cup auf Bezirksebene übernommen.

Quelle: Isabell Massel

Kreis Peine. Das lief: Groß Lafferdes Stürmer Tim Paul hat die Führung im Sparkassen-Torjäger-Cup der Teams auf Bezirksebene übernommen. Mit seinem Doppelpack beim 5:0-Sieg gegen Landesliga-Absteiger Germania Wolfenbüttel zog er an Lengedes Stürmer Stefan Kleinschmidt vorbei.

Landes- und Bezirksliga

8 Tore: Tim Paul (Teutonia Groß Lafferde).

7 Tore: Stefan Kleinschmidt (SV Lengede).

5 Tore:

4 Tore: Radu Grosu (SV Lengede), Philipp Klein (Arminia Vechelde), Jarnot von-Kintzel (FC Pfeil Broistedt).

Kreisliga

24 Tore: Kevin Badey (RW Schwicheldt).

16 Tore: Martin Ritter (Arminia Vöhrum).

1 5 Tore:
Roma Rotmann (Fortuna Oberg).

14 Tore: Niklas Schmerse (TSV Eixe).

13 Tore: André Schnotale (Viktoria Woltwiesche).

10 Tore: Gökhan Göksen (Bosporus Peine).

1. Kreisklasse

21 Tore: Marius Wolff (TB Bortfeld).

15 Tore: Mathis Luther (SSV Plockhorst), Patrick Tschapke (Germania Blumenhagen).

12 Tore: Aleix Tuset-Badia (MTV Wedtlenstedt).

11 Tore: Melvin Witte (TSV Wipshausen).

10 Tore: Sören Bugdoll (SG Adenstedt).

Teamwertung

77 Tore: VfB Peine (3. Kreisklasse Nord)

69 Tore: Herta Equord II (3. Kreisklasse Nord)

69 Tore: FC Pfeil Broistedt II (2. Kreisklasse Süd)

62 Tore: SSV Stederdorf II (3. Kreisklasse Nord)

58 Tore: MTV Wedtlenstedt II (3. Kreisklasse Süd)

Schon gewusst, dass...

Wendezelles Bezirksliga-Verteidiger Christian Schwan in dieser Saison bisher genauso oft getroffen hat wie Stürmer Torsten Erich. Mit drei Toren führen sie gemeinsam die interne Torschützenliste des TSV an.

Arminia Vechelde II die meisten Torschützen in der Kreisliga hat. Für den Aufsteiger trafen bereits 15 verschiedene Spieler bei 37 Toren. Die interne Torjäger-Liste führt Fabrizio Magistro mit sechs Treffern an. Auf Platz zwei folgt der abstiegsgefährdete TSV Sierße/Wahle. 12 Spieler teilen sich die 21 Tore.

Der TSV Sonnenberg die meisten Torschützen in der 1. Kreisklasse hat. 13 Spieler teilen sich die 41 Tore. Mit Abstand am häufigsten getroffen hat dabei Tobias Voges. Der Titelmitfavorit hat mit 13 Toren auch die wenigsten Gegentreffer der Liga kassiert.

Von Sönke Rathje und Christian Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.