Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Clauener Trio mit Chancen

Bogensport-Landeskämpfe Clauener Trio mit Chancen

Werlte ist am Sonnabend Austragungsort der Landesmeisterschaft im Bogenschießen des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen. Auf dem Bogenplatz des BSC Werlte schwirren von 10 Uhr an die Pfeile durch die Luft. Der BSC Clauen hat drei Hoffnungsträger am Start.

Zweimal 36 Pfeile müssen die Aktiven auf die Scheiben in 70 Metern Entfernung abgeben. Nach Abschluss der Veranstaltung möchten Catrin Thiel in der Revurvebogen-Damenklasse, Michael Müller in der Compoundbogen-Schützenklasse und Hans-Peter Hanke in der Compoundbogen-Seniorenklasse eine hohe Ringzahl auf dem Schusszettel stehen haben und mit einer vorderen Platzierung die Heimreise antreten.

„Ich traue unseren drei Startern eine Medaille zu“, sagt Vereinschef Hartmut Kaune, der sich zuversichtlich gibt und hofft, dass sich das Trio zusätzlich für die deutschen Meisterschaften qualifizieren kann.

bt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine