Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Brisanz heute im dritten Spiel
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Brisanz heute im dritten Spiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 26.12.2013
Barbecke (rot) und Lengede (gelb) spielen beim Viktoria-Cup mit - und treffen am Sonnabend aufeinander. Quelle: kn
Anzeige

Das dritte Spiel heute Abend ist besonders brisant: Es stehen sich Veranstalter Viktoria und der SV Bosporus Peine gegenüber. Im Punktspiel der Bezirksliga trennten sich beide Teams 1:1, und Viktoria-Vorsitzender Ulrich Wegener traut beiden zu, in der Halle Gruppensieger zu werden. Auch den VfL Salder schätzt er stark ein. Turnierbeginn ist um 18 Uhr.

Morgen sind mit Viktoria Woltwiesche II, Germania Barbecke und SV Lengede drei Mannschaften aus dem Kreis Peine am Start. Stärkstes Hallenteam dieser drei dürfte der SVL sein, für den aber der MTV Wolfenbüttel und FT Braunschweig hohe Hürden sein dürften. Erster Anpfiff ist um 16 Uhr.

Fast eine komplette Peiner Gruppe trifft sich am Sonntag ab 15 Uhr. Dabei sind Pfeil Broistedt, VfB Peine, TSV Klein Lafferde, Viktoria Ölsburg und TSV Dungelbeck. Bis auf Klein Lafferde hält Wegener alle Peiner Vereine für mögliche Gruppensieger.

Viktoria-Cup Gr. 1:

Freitag, 27. Dezember, ab 18 Uhr, Kreissporthalle Lengede: 1. Borussia Salzgitter, 2. TSV Lamme, 3. TSV Sonnenberg, 4. VfL Salder, 5. Viktoria Woltwiesche, 6. SV Bosporus Peine

Viktoria-Cup Gr. 2:

Sonnabend, 28. Dezember, ab 16 Uhr, Kreissporthalle Lengede: 1. Viktoria Woltwiesche II, 2. VfL Leiferde, 3. Germania Barbecke, 4. MTV Wolfenbüttel, 5. SV Lengede, 6. FT Braunschweig

Viktoria-Cup Gr. 3:

Sonntag, 29. Dezember, ab 15 Uhr, Kreissporthalle Lengede: 1. Wacker Braunschweig, 2. Pfeil Broistedt, 3. VfB Peine, 4. TSV Klein Lafferde, 5. Viktoria Ölsburg 6. TSV Dungelbeck

Anzeige