Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Ballwechsel und zwei Slodczyks ganz vorn
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Ballwechsel und zwei Slodczyks ganz vorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 19.02.2016
Die Kinder und die Organisatoren der Tischtennis-Mini-Meisterschaft in Groß Lafferde. Quelle: oh
Anzeige

Carolina Geske, Jonas Slodczyk, Elif Kaplan und Leon Slodczyk setzten sich in ihren Altersklassen durch.

„Die Minis zeigten sehenswerte Ballwechsel. Es war eine großartige Veranstaltung. Die Kinder hatten vor allem Spaß an unserem Sport, und einige haben deutlich ihr Talent bewiesen“, resümierten der 2. Vorsitzende der MTV-Tischtennisabteilung, Volker Burgdorf, und Jugendwart Marco Handelmann. Die Medaillen und Urkunden überreichte Ilsedes Gemeinde-Bürgermeister Heinz-Otto Fründt. Die kommissarische Schulleiterin Elisabeth Fleer bedankte sich für das ehrenamtlich Engagement der MTV-Tischtennis-Abteilung und wies auf die Notwendigkeit solch erfolgreicher Kooperationen von Vereinen und Schulen hin.

Die besten Teilnehmer qualifizierten sich für den Peiner Kreisentscheid.

Die Top-4 der Altersklassen: ! Mädchen 8 Jahre und jünger: 1. Carolina Geske, 2. Mailin Dönecke, 3. Joana Blach, 4. Laura Große. ! Jungen 8 Jahre und jünger: 1. Jonas Slodczyk, 2. Finn Schlote, 3. Marko Dorowsky, 4. Maximilian Slodczyk. ! Mädchen 9 bis 10 Jahre: 1. Elif Kaplan, 2. Cara Schmidt, 3. Mascha Grunst, 4. Elisa-Leonie Garbe. ! Jungen 9 bis 10 Jahre: 1. Leon Slodczyk, 2. Davis Dill, 3. Dennis Arlt, 4. Len Krusch.

Zwei Meisterschaften des Verbandes Hannover-Braunschweig-Lüneburg holten Peiner Boxer bei der Endrunde in Braunschweig. Brandon Bojani (Black Panthers Peine) gewann bei den Junioren in der Gewichtsklasse bis 75 Kilo, Hazin Ali (Box-Club 62 Peine) holte sich den Titel bei den Junioren bis 60 Kilo.

19.02.2016

Arminia Vöhrum hat sich mit dem Sieg über den direkten Verfolger SV Stöckheim III den Meistertitel der Basketball-Kreisliga gesichert. Stöckheim kann in den restlichen Spielen nur noch nach Punkten gleichziehen, doch den direkten Vergleich haben die Arminen für sich entschieden.

18.02.2016
Sport Regional Tischtennis-Bezirksoberliga Männer - Schlussdoppel wehrt drei Matchbälle ab

Nach einer 6:2- und 7:3-Führung mussten die Tischtennis-Bezirksoberliga-Spieler des MTV Ölsburg im so wichtigen Kellerduell gegen Liga-Schlusslicht Kirchberg noch einmal zittern. Der Gast glich zum 7:7 aus.

18.02.2016
Anzeige