Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Anton Klima siegt in Zinnowitz

Tennis Anton Klima siegt in Zinnowitz

Anton Klima ist für die Nationalen Deutschen Tennismeisterschaften der Senioren vom 25. Juli bis 6. August in Bad Neuenahr bestens gerüstet. Der Spieler des MTV Stederdorf gewann das stark besetzte Turnier in Zinnowitz auf Usedom in der Altersklasse 70.

Voriger Artikel
LG-Staffel sprintet auf Rang 14
Nächster Artikel
SG Ilsede/Welfen siegt beim Auftaktturnier gegen Rammböcke und Crusaders

Sieg auf Usedom: Anton Klima

Quelle: ISABELL MASSEL

Kreis Peine. Anton Klima ist für die Nationalen Deutschen Tennismeisterschaften der Senioren vom 25. Juli bis 6. August in Bad Neuenahr bestens gerüstet. Der Spieler des MTV Stederdorf gewann das stark besetzte Turnier in Zinnowitz auf Usedom in der Altersklasse 70.

Klima, die Nummer 29 der deutschen Rangliste, war an Nummer zwei gesetzt. Und der Stederdorfer startete nach einem Freilos mit einem souveränen 6:3, 6:1-Sieg über Heinz-Jürgen Quest (TuS Jöllenbeck) ins Turnier. Im Viertelfinale schaltete der Stederdorfer danach Helmut Deppe (MTV Goslar) mit 6:1, 6:4 aus und gab auch im Halbfinale gegen den Biesdorfer Bernhard Nothnagel beim 6:4,6:1-Sieg keinen Satz ab.

Das Endspiel endete vorzeitig: Klimas Finalgegner Karl-Uwe Panse (Harburger TuHC), an Nummer eins gesetzt und die Nummer 19 der DTB-Rangliste, gab nach einem 2:6-Rückstand verletzt auf.

Richard Petz (FC Pfeil Broistedt) überstand in Zinnowitz die erste Runde bei den Herren 55 kampflos, verlor dann aber 2:6, 0:6 gegen den an Nummer zwei gesetzten Hamburger Thorsten Kolbe.

Ingo Reusch (MTV Vater Jahn Peine) schied bei der Dunlop Senior Tour in Springe überraschend in der ersten Runde der Herren 45 aus. Der Jahner verlor gegen Ralf Gentejohann (DTV Hannover) 3:6, 1:6. In guter Form präsentierte sich in Springe hingegen Olaf Helm bei den Herren 65: Der Jahner schied erst im Viertelfinale gegen den späteren Vizemeister Hansi Grefe (Hildesheimer TV ) mit 2:6 und 1:6 aus. Vorher hatte sich Helm gegen Helmut Flecke (Germania List) mit 6:3, 6:2 sowie gegen Werner Ehlert (Einbecker TC) mit 6:2, 6:2 durchgesetzt.

Von Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.