Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional 96 Teams wühlen im Sand
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional 96 Teams wühlen im Sand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:07 12.06.2009

Drei Beachhandballplätze mit einer Sandfläche von 1250 Quadratmetern stehen der SG auf der Sportplatz-Anlage des TSV Zweidorf zur Verfügung. Besonders beliebt ist das Turnier auch diesmal wieder bei den Juniorinnen. 43 weibliche und 18 männliche Jugendteams kämpfen um den Sieg beim Jugend-Beach-Cup.

Bei den Erwachsenen gehen 20 Damen- und 15 Herrenteams ins Rennen, Zuschauer sind herzlich willkommen.
Am Sonnabend wird von 9.30 bis 18.30 Uhr im Sand gewühlt. Im Einsatz sind die C- und D-Jugendlichen sowie die Damen- und Herren.
Sonntag wird von 9 bis 18 Uhr gespielt. Am Ball sind die A- und B-Jugendlichen sowie die Damen und Herren.

cm

Die Papp-Kopie der Meisterschale fährt immer mit. Und der Fan-Schal nun auch. Festgeknotet am linken Außenspiegel. Seitdem der VfL Wolfsburg die Titel-Sensation in der Fußball-Bundesliga geschafft hat, ist das Auto von Steffen Sander mehr denn je seine Visitenkarte. Der Vöhrumer führt das „Wolfsrudel Peine“ an, einen von zwei Peiner Fanklubs des VfL Wolfsburg.

12.06.2009

Adenstedter Vereine und Institutionen kämpfen heute von 14 Uhr an um den Wanderpokal beim Feldhandball-Hobbyturnier der SG Adenstedt. Den gelernten Handballern wird dabei das Spielen auf dem Sportplatz am Odinshain erschwert, zum Beispiel müssen sie Fäustlinge oder Schweißerhandschuhe tragen.

12.06.2009
Sport Regional Sparkassen-Torjäger-Cup - In Equord geht es stürmisch zu

Vor dieser Mannschaft zitterte fast jede Abwehr der Fußball-Teams aus der 1. Kreisklasse Nord: Im Schnitt sechs Tore pro Spiel erzielte der SV Herta Equord und gewann nicht nur überlegen die Meisterschaft sondern auch die Mannschaftswertung im „Sparkassen-Torjäger-Cup“. Kein anderes Team im Peiner Fußball war so treffsicher.

12.06.2009