Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional 90 Minuten hart arbeiten
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional 90 Minuten hart arbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 16.05.2009
Anzeige

Heesseler SV II – SV Adler Hämelerwald. Schon in Heessel könnten die Adler den Titel perfekt machen, doch dazu müsste die Konkurrenz patzen – und genau darauf will sich Trainer Jörg Karbstein nicht verlassen. „Wir müssen unser Spiel gewinnen, nichts anderes zählt“, sagt der Coach, der selbst eine gewisse Anspannung spürt. „Wer nicht nervös ist, der lügt“, erklärt er.

Bekommen die Adler etwa das große Nervenflattern? Karbstein relativiert: „Wir haben das nötige Selbstvertrauen, um in Heessel zu gewinnen, aber von alleine geht nichts. Wir müssen 90 Minuten hart arbeiten“, fordert Jörg Karbstein, dessen Team die Relegation schon gesichert hat. „Aber die wollen wir umgehen.“

mn

Die zweite Mannschaft des VfB Peine hat sich als Niedersachsenmeister in der Herren D-Klasse für die Deutschen Pokalmeisterschaften im Tischtennis in Berlin qualifiziert. Ungeschlagen haben sie sich im Feld der Mannschaften bis Kreisliga bis nach Berlin durchgeschlagen.

16.05.2009

Gesundheitssport: Einen Qigong-Kursus nach der Biyun-Methode bietet der MTV Vater Jahn Peine ab Mittwoch, 1. Juli an. Laut Pressemitteilung handelt es sich bei dieser Methode um sehr langsame, ruhige Übungen, die speziell der Wirbelsäule guttun und weiterhin eine starke Beruhigung des Nervensystems bewirken.

15.05.2009

Bubifußball: Am Sonntag, 17. Mai, richtet der TV Klein Ilsede ein Turnier für Bubimannschaften aus. Von 10 Uhr bis etwa 13 Uhr spielen außer den Bubis des Veranstalters die Teams von Teutonia Groß Lafferde, MTV Peine, BSC Bülten, TSV Denstorf und TSV Essinghausen.

15.05.2009
Anzeige