Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
90 Minuten hart arbeiten

Fußball-Kreisliga 90 Minuten hart arbeiten

In der Fußball-Kreisliga Hannover Land deutet derzeit alles darauf hin, dass der SV Adler Hämelerwald die Meisterschaft feiern darf und somit nächste Saison in der Bezirksliga kickt. Bei noch zwei verbleibenden Begegnungen, drei Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten und der wesentlich besseren Tordifferenz dürfte eigentlich nichts mehr passieren.

Heesseler SV II – SV Adler Hämelerwald. Schon in Heessel könnten die Adler den Titel perfekt machen, doch dazu müsste die Konkurrenz patzen – und genau darauf will sich Trainer Jörg Karbstein nicht verlassen. „Wir müssen unser Spiel gewinnen, nichts anderes zählt“, sagt der Coach, der selbst eine gewisse Anspannung spürt. „Wer nicht nervös ist, der lügt“, erklärt er.

Bekommen die Adler etwa das große Nervenflattern? Karbstein relativiert: „Wir haben das nötige Selbstvertrauen, um in Heessel zu gewinnen, aber von alleine geht nichts. Wir müssen 90 Minuten hart arbeiten“, fordert Jörg Karbstein, dessen Team die Relegation schon gesichert hat. „Aber die wollen wir umgehen.“

mn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine