Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional 38 ausgezeichnete Einzelsportler
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional 38 ausgezeichnete Einzelsportler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 12.04.2017
13 Mannschaften, 38 Einzelsportler und 8 Ehrenamtliche wurden im Equorder Mehrzweckgebäude geehrt.
Anzeige
Equord

Vom Bogenschießen über Leichtathletik und Schwimmen bis zum Voltigieren: Bürgermeister Lutz Erwig und Ekhard Wenzel, Sprecher der Hohenhamelner Sportvereine, zeichneten 38 Einzelsportlerinnen und Einzelsportler, 13 Teams und 8 ehrenamtlich Tätige für ihre Leistungen im zurückliegenden Jahr aus.

Bogenschießen

(alle Bogensportclub Clauen)

Lucienne Stechel: Kreismeisterin Schülerklasse B, Halle und WA 2016.

Friederike Heise: Landesvizemeister Halle, Kreismeisterin Halle und WA 2016, Teilnahme an Deutscher Meisterschaft.

Gerhard Gefäller: Kreismeister Herren-Altersklasse, Halle und WA 2016.

Fabian Lieke: Landesmeister Halle, Kreismeister Halle, Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft Junioren Compound Feldbogen.

Landesvizemeister und Kreismeister WA 2016 wurde das Juniorenteam mit: Friederike Heise, Fabian Lieke und Vivien Schmidt.

Landesmeister Halle sowie Kreismeister Halle und WA 2016 wurde die Herren-Altersklasse-Mannschaft mit: Gerhard Gefäller, Oliver Janeczko und Bernd Winkler.

Hallen-Kreismeister wurde die Herrenmannschaft mit: Sebastian Deike, Roman Heinecke und Michael Lieke.

Reiten

Insa Rebecca Kost vom Reit- und Fahrverein Hohenhameln: Kreismeisterin LK 6.

Lea Giesecke vom RFV Woltorf: Kreismeisterin Dressurreiten.

Schwimmen

(alle vom TSV Hohenhameln)

Marlene König: Kreismeisterin 50 m Schmetterling, 50 m Rücken.

Laura Romer: Kreismeisterin 50 m Rücken.

Julia Theodorou: Kreismeisterin 50 m Rücken, 50 m Brust, 50 m Schmetterling, 50 m Freistil.

Jannik Gercke: Kreismeister 50 m Freistil, 50 m Rücken und 50 m Brust.

Christa Fregin: Landesmeisterin 200m Freistil, Landesvizemeisterin 50 m, 100 m.

Constantin Büttner: Kreismeister 50 m Schmetterling, 50 m Rücken, 50 m Brust, 50 m Freistil.

An der Deutschen Meisterschaft nahm die Freistil-Staffel 4x50 m AK 200 teil mit: Bärbel Brinkmann, Michael König, Thomas Krause und Nicole Mehlinger.

An der Deutschen Meisterschaft nahm die Lagen-Staffel 4x50 m AK 200 teil mit: Rolf Bräuer, Michael König, Nicole Mehlinger und Britta Wagner.

Leichtathletik

(alle vom TSV Mehrum)

Sarah Albrecht: Bezirksmeisterin Weitsprung Halle, 60 m Halle, Kreismeisterin Weitsprung.

Merle Bankes: Kreismeisterin 100 m.

Janne Bartmann: Bezirksmeisterin Speerwerfen.

Lucia Cuchran: Kreismeisterin Hochsprung, Weitsprung.

Maline Klingebiel: Kreismeisterin 100 m.

Johanna Langenhoff: Bezirksmeisterin 400 m, Kreismeisterin 100 m, 800 m.

Jule Langenhoff: Kreismeisterin 1000 m Cross, 2000 m, 800 m.

Franca Lerchner: Bezirksmeisterin Hochsprung.

Thalia-Michelle Magerkurth: Kreismeisterin Dreikampf.

Berenike Stellmacher: Bezirksmeisterin Kugelstoßen, Diskuswerfen, Kreismeisterin Speerwurf.

Timon Bendorf: Kreismeister 50 m.

Finn Böker: Kreismeister 50 m, 800 m.

Fabian Sewert: Kreismeister 2000 m.

Sarah Fichtner: Kreismeisterin und Kreisbeste im 2200m-Cross.

Jannik Andreas: Landesmeister 5-Kampf, 10-Kampf, Bezirksmeister Weitsprung Halle, 60 m Halle, Weitsprung, Kreismeister Speerwerfen, Weitsprung, Kugelstoßen, 100 m, 3-Kampf, 5-Kampf, 10-Kampf.

Bezirks- und Kreismeister wurde die 4x100m-Staffel U16 mit: Merle Bankes, Maline Klingebiel, Lara-Sophie Liehr und Berenike Stellmacher.

Schießen

Leon Bronn vom Schützenverein Bierbergen: Luftgewehr-Kreismeister Junioren B.

Ilse Helbing vom Bürgercorps Equord: Luftgewehr-Kreismeisterin Seniorinnen B, Auflage, Rundholz; Auflage, Sandsack.

Klaus Helbing vom Bürgercorps Equord: Luftgewehr-Kreismeister Senioren B, Auflage, Rundholz; Auflage, Sandsack.

Günter Klaus vom Bürgercorps Equord: Luftgewehr-Kreismeister Senioren B, Auflage, stehend.

Luftgewehr-Kreismeister der Senioren B wurde die Altersklasse-Mannschaften vom Bürgercorps mit: Ilse Helbing, Klaus Helbing, Günter Klaus, Bernhard Machunze und Rudolf Schaper (Auflage, stehend, Rundholz, Sandsack; Teilnahme an Deutscher Meisterschaft in Dortmund).

Fußball

Kilian Bankes vom TuS GW Himmelsthür: Kreismeister 2015/2016 der Junioren U12.

Joshua Jacobi vom SC Itzum: Hallenkreismeister U12-Jugend.

Hallenkreismeister wurde die B-Junioren-Mannschaft der JSG Clauen/Soßmar/Bierbergen mit: Jasper Druschba, Timo Frenzel, Thorge Gerlach, Calvin Haase, Jannick Hornburg, Niklas Indorf, Krystian Jasinski, Erik Jürgens, Alexander Mai, Jascha Mainz, Liam Müller, Louis Rehwagen, Ole Reuter, Maurice Rohne, Max Schulz, Jannis Schröter, Niklas Schröter, Gentjan Shehu, Paul Walter und Manuel Wilke. Trainer und Betreuer: Frank Indorf, Nils Könnecker und Olaf Rehwagen.

Voltigieren

(alle vom Reit- und Fahrverein Hohenhameln)

Chiara-Sophie Kiepke: Bezirksmeisterin Einzelvoltigieren.

Nadja Ohlendorf: Landesvizemeisterin Einzelvoltigieren.

Nina Rauls: Norddeutsche Meisterin, Landesmeisterin Einzel.

Landesmeister wurde das Juniorteam mit: Meike Bartels, Chiara-Sophie Kiepke, Bente-Tabea Knapp, Nicole Lange, Nina Rauls, Henriette Schramm und Mayra Wiesner.

Paratriathlon

Marie Flor vom GC Nendorf: Deutsche Meisterin im Super-Sprint (400 m Schwimmen, 10 km Handbike, 2,5 km Rollstuhlfahren).

Volleyball

Dieter Leopold vom GW Hildesheim: Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft.

Kegeln

Meister in der Bezirksoberliga wurde die 1. Herrenmannschaft vom Keglersportverein Clauen mit: Frank Bresch, Olaf Czellnik, Thomas Fritz, Klaus Jänsch, Günter Kirchhoff, Frank Oelkers und Ernest Rood.

Ehrenamt

Für ehrenamtliche Tätigkeit im Sport wurden ausgezeichnet: Stefan Gerlach, Birgit Gläsner, Karsten Piepenbrink und Elke Schönert-Sandmann vom TSV Clauen/Soßmar; Hans-Dieter Langenhan vom Bürgercorps Equord; Wilfried Hey und Wilhelm Rudzki vom TSV Hohenhameln; Reinhold Kruse vom MTV Stedum.rd

Die perfekte Saison hat die SG Zweidorf/Bortfeld II in der Handball-Regionsliga gespielt. Im Topspiel beim MTV Seesen gab es den 18. Sieg im 18. Spiel. Mit einer derben 12:31-Klatsche in Mascherode beendete Aufsteiger HSV Vechelde-Woltorf seine Saison.

11.04.2017

Ihren ersten Saisonsieg hatten die Tischtennis-Bezirksoberliga-Spieler des SV Arminia Vechelde II bei der 9:5-Überraschung gegen Concordia Braunschweig geschafft, sein zweites Saisonziel verpasste der Aufsteiger dagegen: Durch das folgende 3:9 im Keller-Derby gegen Ölsburg ist der letzte Platz nicht mehr zu verhindern. Mit einem Schläger-Malheur war es schon denkbar schlecht losgegangen für das Schlusslicht.

11.04.2017
Sport Regional Handball-Regionsliga der Frauen - SGA jubelt schon vor dem Abpfiff

Mit einem souveränen 29:20 im Regionsligaderby gegen Bildung Peine sicherte sich die SG Adenstedt die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg. Siege zum Saisonabschluss gab es ebenfalls für den MTV Vater Jahn Peine II und die HSG Nord Edemissen.

11.04.2017
Anzeige