Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 17° wolkig
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional
Christopher Stannek (am Ball) erzielte zwar zwölf Punkte, doch am Ende unterlag Bezirksoberligist TSV Edemissen der SG Braunschweig II mit 59:92.

Mit einer herben Niederlage ist Basketball-Bezirksoberligist TSV Edemissen in die Saison gestartet. In eigener Halle unterlag er Aufsteiger SG Braunschweig II mit 59:92. „Das Teamplay passte noch nicht“, bedauerte Spielertrainer René Kupsch, der vier Neuzugänge aufbieten konnte, darunter die Rückkehrer Flamur Daqui und Valbon Bytyqi.

18:00 Uhr
Anzeige

Sport Regional

Angeführt von Landesliga-Aushilfe Annika Hanne warfen die Regionsliga-Handballerinnen der HSG Nord Edemissen II einen 21:17-Sieg gegen Seesen heraus und bleiben ungeschlagen. Gleich elf Tore erzielte Hanne. Die PSG Peine wurde für ihre Aufholjagd nicht belohnt, sie verlor den Krimi bei Spitzenreiter Hallendorf mit 20:21.

16:00 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Eine 2:0-Satz-Führung gegen Wenden und einen 2:1-Vorsprung gegen den Wolfenbütteler VC II brachten Ilsedes Landesliga-Volleyballer nicht ins Ziel. Sie verloren jeweils noch im Tie-Break. „Das war richtig ärgerlich und tat dementsprechend weh“, sagte VG-Spieler Christoph Rostkowski. Gegen das neue Team von Zwei-Meter-Hüne Ingo Frassek war Vallstedt chancenlos.

14:00 Uhr

Durch Passagen mit vielversprechenden Namen wie „Kieskuhle des Grauens“ oder „Wadenbeißer“ dürfen die Starter des „Fischteichhölle“-Rennens des RSC Wanderclub am Sonntag brettern. Zum vierten Mal richtet der Peiner Verein sein Mountainbike-Spektakel zwischen Handorf und Bülten aus. Anmeldungen sind noch möglich unter www.fischteichhoelle.de.

19.09.2018

Einen 33:32-Zittersieg fuhr Handball-Regionsoberligist HSG Nord Edemissen II gegen Eintracht Braunschweig II ein. Überragend bei der HSG Nord agierte Linksaußen Max Hoffmann, der gleich 15 Tore erzielte. Edemissens Gegner legte jedoch Protest gegen die Wertung ein.

19.09.2018
Anzeige

Den Titel in einem spannenden Wettkampf verteidigt hat die Männer-Mannschaft der LG Peiner Land bei der Leichtathletik-Landesmeisterschaft in Verden. Alexander Mulero (6,45 Meter) und Jens Thierse (6,35 Meter) überzeugten zum Beispiel im Weitsprung. Zudem holte das LG-Team bei der weiblichen Jugend U16 Silber.

19.09.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Peiner Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Auch bei ihrer Heimpremiere waren die A-Junioren-Handballer aus Groß Lafferde erfolgreich. Mit einem 41:25-Kantersieg besiegten den TV Bissendorf – Lohn ist Platz eins in der Oberliga-Vorrunde. Gleich zwölf Tore gelangen Neuzugang Jesper Langeheine. Rundum zufrieden war MTV-Trainer Christian Ellmers aber trotzdem nicht.

19.09.2018

Auch im zweiten Spiel der Handball-Landesliga der Frauen verlor das neuformierte Team der SG Zweidorf/Bortfeld. Trotz einer guten Leistung unterlag sie dem favorisierten Northeimer HC II mit 17:20 – ein Punktgewinn wäre aber durchaus möglich gewesen. Das Spiel der HSG Nord hingegen wurde verlegt.

18.09.2018

Mal flatterten sie gemein-gefährlich, mal waren sie hart und platziert, mal hatten sie Seitspin – Mit den Aufschlägen ihres Gegners hatten Grün-Weiß Vallstedts Regionalliga-Volleyballer große Probleme und verloren auch deshalb den Saisonauftakt gegen den Oldenburger TB mit 1:3.

18.09.2018

Wieder einmal ihre Heimstärke unter Beweis gestellt haben die Landesliga-Handballer der SG Zweidorf/Bortfeld. Sie ließen dem Northeimer HC II keine Chance und gewannen mit 32:20. Am Kreis überzeugte Jona Frühauf mit fünf Toren. Eine Niederlage hingegen kassierte die HSG Nord Edemissen in Moringen.

18.09.2018
Anzeige

Meistgelesen in Sport Regional

Anzeige