Menü
Anmelden
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional
Martha Wolfstädter

Ein Netzwerk für Frauen in Sportorganisationen will der Kreissportbund gründen. Der Startschuss erfolgt bei einer „Kick-off-Veranstaltung“. Sie findet statt am Samstag, 7. Juli, von 10 bis 14 Uhr im Woltorfer Landkrug. „Das ist eine völlig neue Sache, die sich erstmal etablieren muss“, sagt Martha Wolfstädter, stellvertretende KSB-Vorsitzende für Vereinsentwicklung.

20.06.2018
Anzeige

Sport Regional

Ihren Heimvorteil genutzt haben die Turnerinnen der TB Lengede bei der Kreismeisterschaft: Denn in eigener Halle trumpften sie groß auf und holten gleich 14 Pokale. Juliane Minch sicherte sich in der Kür (LK 4) Platz eins.

20.06.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Sie war die Letzte im Ziel, wurde aber gefeiert wie eine Siegerin: Trotz ihrer Rückenmarks-Erkrankung hat Marie Flor aus Ohlum an ihrem 22. Geburtstag als einzige Para-Triathletin den 22. Peiner Triathlon gemeistert. Mit Otto-Normal-Rollstuhl und zwölf Jahre altem Liege-Handbike. Jetzt hofft sie auf Spenden für einen Renn-Rollstuhl.

19.06.2018

2015 zog Ralf Seifert nach Vöhrum, zweimal schaute er sich das Triathlon-Spektakel vor der Haustür als begeisterter Zuschauer an. „Dann dachte ich: Ich könnte ja auch mal mitmachen“, verrät der Polizist. Sonntag war es soweit, er absolvierte zusammen mit seinen Kollegen Kai Seeger und Marcel Jodexnus-Dixen den ersten Triathlon.

18.06.2018

Von 0 auf Triathlon: 14 Anfänger aus dem Kreisvolkshochschul-Kursus haben in Vöhrum ihre Triathlon-Premiere gemeistert. In rund acht Monaten hatte der Vöhrumer Trainer Carsten Janecke sie darauf vorbereitet. Anette Kostka entschied auf der Laufstrecke noch das Paar-Duell mit Mann Sven für sich.

18.06.2018
Anzeige

Als die erste Ergebnis-Liste veröffentlicht wurde, feierten die Landesliga-Triathleten der Peiner Tri-Speedys schon. Heimsieg! Doch dann das: Liga-Überflieger ASC Göttingen hatte Erfolg mit einem Einspruch, die Tri-Speedys wurden Zweiter in Vöhrum. 674 Starter waren beim 22. Peiner Triathlon angetreten. Marcus Lenk war Schnellster der Peiner Tri-Speedys.

18.06.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Viele Besucher, viele Starter, gutes Wetter, familiäre Atmosphäre: Der Peiner Reit-und Fahrverein um seinen neuen Vorsitzenden Karsten Matthies war rundum zufrieden mit seinem Turnier für Einsteiger, in dem auch die Vereinsmeister ermittelt wurden.

16.06.2018

Seinen Aufwärtstrend fortgesetzt hat Jonathan Judek beim ADAC GT Masters: Denn auf dem Red Bull Ring in Spielberg (Österreich) fuhr der Bierbergener zusammen mit Jimmy Eriksson vor mehr als 12000 Zuschauern auf Platz 26.

Toller Erfolg für die Vöhrumerin Johanna Niebuhr: Sie sicherte mit ihrem Team den zweiten Platz im Bärchenpokal, dem Bundeswettkampf der Turntalent-Schulen. Schon beim Landeswettkampf hatte die Elfjährige ihre Blockade am Schwebebalken überwunden. Sie turnte dort zwar nicht alle geforderten Elemente, überzeugte aber mit einem sicheren Menicelli und Flick-Flack.

16.06.2018

Die PAZ-Sportredaktion hat passend zur Fußball-Weltmeisterschaft mit den E- und G-Jugend-Kickern des SV Germania Blumenhagen ein paar Runden „WM-Dingsda“ gespielt. zum Warmmachen vorm WM-Auftakt der deutschen Nationalelf veröffentlichen wir am Sonntag um 10 Uhr unter paz-sportbuzzer.de das erste Video zum Miträtseln von Fußball-Begriffen.

15.06.2018
Anzeige

Meistgelesen in Sport Regional

Anzeige