Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hannover 96 Abel Xavier wird Trainer von Mosambik
Sportbuzzer Hannover 96 Abel Xavier wird Trainer von Mosambik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 26.01.2016
Fiel in Hannover mehr durch seine Haarpracht als durch sein Zweikampfverhalten auf: Abel Xavier. Quelle: Archiv
Anzeige

Der in Mosambik geborene 20-malige portugiesische Nationalspieler, der in seiner aktiven Zeit durch hellblond gefärbte Haare auffiel, war als Fußballer ein Weltenbummler. Neben seinem Kurzaufenthalt in Hannover im Jahr 2004 lief der Verteidiger unter anderem in Italien, England, den Niederlanden und den USA auf. Als Coach war er bislang nur in unterklassigen portugiesischen Klubs tätig.

sid

Hannover 96 Rechnung für den Klassenerhalt - Siebenmal siegen – und 96 bleibt drin

Nach dem verpatzten Rückrundenstart wird bei Hannover 96 schon mit spitzem Bleistift gerechnet. Mindestens noch 21 Punkte müssen die „Roten“ aus 16 Spielen holen. Das ist schwierig, aber machbar.

28.01.2016

Wegen "unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger" ist Hannover 96 vom DFB-Sportgericht zu einer Geldstrafe von 8000 Euro verurteilt worden. Der Club muss zahlen, weil Fans der "Roten" im Stadion Pyrotechnik zündeten.

25.01.2016

Drei Punkte hätte Hannover 96 im Spiel gegen Darmstadt gut gebrauchen können. Trotz der Niederlage sieht Torwart Ron-Robert Zieler im Interview mit HAZ-Redakteur Jörg Grußendorf die Mannschaft auf einem guten Weg.

28.01.2016
Anzeige