Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Fußball
1. Liga
Leverkusens Abwehrchef Sami Hyypiä mit seinem ersten Liga-Tor zum 1:0.

Cool und clever hat Bayer Leverkusen den Angriff der Münchner Bayern auf Platz eins in der Fußball-Bundesliga abgeschmettert. Mit dem 3:0 (1:0) bei 1899 Hoffenheim verdrängte das Team von Jupp Heynckes den Rekordmeister nach nur 26 Stunden wieder von der Spitze und überstand auch das 19. Saisonspiel unbeschadet.

mehr
1. Liga
„Wir kämpfen darum, die Kurve zu kriegen. Und dafür brauchen wir jetzt Ergebnisse. Wir müssen das Spiel ohne wenn und aber gewinnen“, hatte Wolfsburgs Coach Armin Veh vor der Partie gesagt.

Der Deutsche Meister VfL Wolfsburg steckt in einer tiefen Krise und brachte Coach Armin Veh durch das neunte Pflichtspiel in Folge ohne Sieg in größte Bedrängnis. Die „Wölfe“ verloren am Sonntag 2:3 (1:1) gegen den 1. FC Köln, der sich durch den fünften Saisonsieg im Abstiegskampf ein bisschen Luft verschafft hat.

mehr
2. Liga
Der Bielefelder Torschütze Pavel Fort (Tschechien, l) feiert seinen Treffer zum 1:0. Foto mit seinem Teamkollegen Franck Guela.

Arminia Bielefeld wittert nach dem 4:2-Sieg gegen TuS Koblenz im Aufstiegskampf der 2. Fußballbundesliga wieder Morgenluft. Und auch der FC bleibt nach dem 3:0 gegen Oberhausen oben dran.

  • Kommentare
mehr
Krise
Trotz der Tore von Aaron Hunt und Hugo Almeida (mitte) hat es gegen den Erzrivalen aus München nicht gereicht.

Vom Erzrivalen geschlagen und die Tabellenspitze aus den Augen verloren - Werder Bremen ist in der Fußball-Bundesliga in eine Krise geraten - und Geschäftsführer Klaus Allofs korrigiert die Erwartungen.

  • Kommentare
mehr
Wechsel
Ruud van Nistelrooy

Ruud van Nistelrooy geht von sofort an für den Hamburger SV auf Torejagd. Die Hanseaten bestätigten die Verpflichtung des Niederländers unmittelbar nach dem 0:1 in der Fußball-Bundesliga am Sonnabend bei Borussia Dortmund.

  • Kommentare
mehr
Bundesliga
Dortmund hat gegen Hamburg mit 1:0 gewonnen.

Der Höhenflug von Borussia Dortmund nimmt langsam aber sicher wundersame Züge an. Beim 1:0 (1:0) über den Hamburger SV blieb das junge Team von Trainer Jürgen Klopp zum zwölften Mal in Serie ohne Niederlage und zog am bisherigen Tabellenvierten aus Norddeutschland vorbei.

mehr
Bundesliga-Übersicht
Bayern München hat Werder Bremen mit 3:2 besiegt.

Der FC Bayern München ist wie vor Wochenfrist zumindest für eine Nacht Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Der Rekordmeister gewann am 19. Spieltag bei Werder Bremen mit 3:2 und verdrängte Bayer Leverkusen mit 39 Punkten vorerst von der Spitze.

mehr
Bundesliga
Nürnbergs Trainer Dieter Hecking

Dieter Hecking muss mit Nürnberg gewinnen, Hertha BSC Berlin schöpft neue Hoffnung, und Bremen erwartet die Bayern im Spitzenspiel: die Bundesligaspiele vom Wochenende im Blickpunkt.

mehr
Süd-Derby
Der Stuttgarter Ciprian Marica (2.v.l.) bejubelt seinen Treffer zum 0:1 mit Sami Khedira, Christian Träsch, Pawel Pogrebnjak, Alexander Hleb und Roberto Hilbert.

Der VfB Stuttgart befreit sich immer weiter aus der Abstiegszone der Fußball-Bundesliga. Das verdiente 1:0 im Derby beim SC Freiburg war bereits der dritte Erfolg in Serie unter dem neuen Trainer Christian Gross.

  • Kommentare
mehr
Nord-Süd-Gipfel
Bayern-Star Franck Ribéry wird beim Spiel gegen Werder Bremen nicht dabei sein.

Auch ohne das aktuelle Prädikat „Duell der Marktführer“ übt der Nord-Süd-Gipfel zwischen Werder Bremen und Bayern München einen besonderen Reiz aus. Die Bayern müssen ohne Frankc Ribéry antreten, Bremen hofft auf eine Trotzreaktion von Torsten Frings.

  • Kommentare
mehr
Wechselgerüchte
Ruud van Nistelrooy

Der Hamburger SV steht laut spanischen Medienberichten vor einer spektakulären Neuverpflichtung: Ruud van Nistelrooy erwägt offenbar einen Wechsel an die Elbe.

  • Kommentare
mehr
Borussia Dortmund
Kommt mit einer Geldstrafe davon: Jürgen Klopp.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilte Klopp am Donnerstag wegen „unsportlichen Verhaltens“ in der Partie am vergangenen Sonntag beim 1. FC Köln (3:2) zu einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro, verzichtete aber auf eine Sperre.

  • Kommentare
mehr
1 ... 436 437 439 441 442 ... 453
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.